Fussball

Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Lucas Alario im Zweikampf mit Atletico Madrids Renan Lodi.

Letzte Chance: Für Bayer Leverkusen geht es gegen Atletico Madrid um den Verbleib in der Champions League. Wo Ihr das Spiel im TV oder Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid live sehen? Mit dem Probemonat von DAZN geht's ganz ohne Kosten.

Null Punkte und 1:6 Tore - das ist die bisherige Bilanz von Bayer Leverkusen in dieser Champions-League-Saison. Will die Werkself die Chance auf ein mögliches Weiterkommen ins Achtelfinale wahren, ist ein Sieg gegen Atletico Pflicht.

Bayer Leverkusen - Atletico Madrid: Uhrzeit, Schiedsrichter und Hinspiel

Das Hinspiel in Madrid verlor Bayer Leverkusen mit 0:1 durch ein spätes Tor von Alvaro Morata in der 78. Minute. Das Rückspiel findet heute in Leverkusen statt.

  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Uhrzeit: 21 Uhr
  • Schiedsrichter: Damir Skomina (Slowenien)

Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid heute live im TV und Livestream

Sky und DAZN teilen sich in der Periode zwischen 2018 und 2021 die Übertragungsrechte an der Champions League. Die Partie von Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid zeigt nur der Streamingdienst DAZN in voller Länge. Bei Sky könnt Ihr lediglich kurze Ausschnitte in der Mittwochs-Konferenz sehen. DAZN startet um 20.45 Uhr mit den Vorberichten:

  • Moderation: Daniel Herzog
  • Experte: Ralph Gunesch
  • Kommentar: Uli Hebel

Gewusst? DAZN bietet für Neukunden einen kostenlosen Probemonat an. Danach kostet Euch der Streamingdienst 11,99 Euro pro Monat oder im Jahresabo 119,99 Euro (Ihr spart euch rund 24 Euro). Ihr könnt DAZN monatlich kündigen. Hier geht's zum Probemonat.

LandÜbertragung
DeutschlandDAZN
ÖsterreichDAZN

Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid im Liveticker

SPOX hat jedes Champions-League-Spiel der Saison im Liveticker-Programm. Ab ca. 20.30 Uhr geht es hier mit den Vorberichten los: Bayer Leverkusen vs. Atletico Madrid.

Bayer Leverkusen - die Aufstellung: Nur ein Bender für Bayer

Bayer muss auf Kapitän Lars Bender (Muskelfaserriss) verzichten. Immerhin ist Leon Bailey, der in der Bundesliga gesperrt ist, für die Champions League spielberechtigt.

  • So könnte Leverkusen spielen: Hradecky - Weiser, Tah, Sven Bender, Wendell - Aranguiz, Demirbay - Bellarabi, Havertz, Volland - Alario.

Atletico Madrid - die Aufstellung: Joao Felix fehlt erneut

Atletico muss wie schon im Hinspiel aller Voraussicht nach auf Shootingstar Joao Felix (verstauchter Knöchel) verzichten. Auch Abwehrchef Jose Gimenez dürfte aufgrund einer Muskelverletzung fehlen.

  • So könnte Atletico spielen: Oblak - Trippier, Felipe, Hermoso, Lodi - Thomas, Niguez - Koke, Correa - Morata, Costa.

Champions League: Gruppe D

Bayer steht mit dem Rücken zur Wand. Eine Niederlage ist gleichbedeutend mit dem Aus in der Gruppenphase. Bei einem Unentschieden müsste Juventus bei Lokomotive Moskau verlieren, damit Leverkusen noch eine kleine Chance aufs Weiterkommen hat. Für Leverkusen geht es wohl ohnehin vorrangig um das Überwintern in der Europa League, also um Platz drei.

Trainer Peter Bosz bleibt jedoch optimistisch: "Es sind noch neun Punkte in der Gruppe zu vergeben. Ich bin ein Kämpfer. Ich werde erst sagen, dass es vorbei ist, wenn es wirklich vorbei ist."

Pl.TeamSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Juventus Turin32107:347
2Atletico Madrid32105:237
3Lokomotive Moskau31023:5-23
4Bayer 04 Leverkusen30031:6-50
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung