Fussball

Slavia Prag gegen FC Barcelona: Champions League heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Barca ist heute bei Slavia Prag zu Gast.

Zum 3. Spieltag der Gruppenphase der Champions League gastiert der FC Barcelona am heutigen Mittwoch in Prag. SPOX liefert Euch alles Wissenswerte rund um die Partie und verrät Euch, wo Ihr das Spiel in TV, Stream und Ticker mitverfolgen könnt.

Du möchtest die UEFA Champions League live miterleben? Dann sicher Dir jetzt Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat.

Slavia Prag vs. FC Barcelona heute live: Spielort Anpfiff und Schiedsrichter

Gespielt wird um 21 Uhr in der Generali Arena in Tschechiens Hauptstadt Prag, in der etwa 20.000 Menschen Platz finden. Der Unparteiische der Partie ist Bobby Madden aus Schottland. Ihm assistieren Graeme Stewart und David Roome (beide Schottland) an der Seitenlinie sowie Kevin Clancy (Schottland) als Vierter Offizieller. Video-Assistent ist der Niederländer Pol van Boekel.

Slavia Prag gegen Barca: Die Übertragung in TV und Livestream sehen

Die komplette Begegnung wird live beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein. Ab 21 Uhr beginnt dort die Übertragung mit Robby Hunke als Kommentator und Benny Lauth als Experte.

Wer sich darüber hinaus für weiteren Spitzenfußball begeistern kann, dem sei ein Abo bei DAZN ans Herz gelegt. Egal ob über 100 Partien der UEFA Champions League, alle Spiele der UEFA Europa League, Serie A, La Liga und Ligue 1 oder erstmals 40 Begegnungen der Bundesliga-Saison 2019/20 - für jeden Fußball-Fan ist etwas dabei.

Neben Fußball könnt Ihr aber auch eine breite Vielfalt an US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Boxen, Motorsport, Handball, Tennis, Hockey, UFC oder Darts beim "Netflix des Sports" live miterleben. Nach Ablauf eines kostenlosen Probemonats kostet Euch ein DAZN-Abonnement wahlweise lediglich 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

Slavia Prag gegen Barcelona: Liveticker

Auch ohne DAZN-Abo könnt ihr live mit dabei sein. In unserem SPOX-Liveticker vepasst ihr keine Aktion auf dem Rasen.

Slavia Prag gegen FC Barcelona: Vorschau

Nach dem glücklichen 0:0 bei Borussia Dortmund folgte für den FC Barcelona am vergangenen CL-Spieltag ein später und allzu knapper 2:1-Sieg gegen Inter Mailand, bei dem die Katalanen nicht zum ersten Mal in dieser Saison wenig dominant auftraten und am Ende lediglich durch individuelle Klasse zum Erfolg kamen. Nun hat Barca mit Slavia Prag den auf dem Papier einfachsten Gegner in Gruppe F vor der Brust, gegen den nichts anderes als ein Dreier erwartet wird.

Auf der Gegenseite erkämpften sich die Tschechen einen respektablen Auswärts-Punkt gegen Inter Mailand und lieferten auch an Spieltag Nummer zwei gegen den BVB eine durchaus solide Leistung ab. Zwar geht man nichtsdestotrotz als Underdog in die Begegnung, ärgern will man den mehrfachen Titelträger aus Spanen aber dennoch.

Prag - Barca heute live: Die voraussichlichen Aufstellungen

So könnten beide Mannschaften beginnen:

  • Slavia Prag: Kolar - Zeleny, Frydrych, Kudela, Holes - Soucek, Husbauer - Provod, Sevcik, Masopust - Skoda
  • FC Barcelona: Ter Stegen - Alba, Lenglet, Umtiti, Semedo - de Jong, Rakitic (Artur), Busquets - Griezmann, Suarez, Messi

Champions League: Gruppe F

Barca liegt derzeit punktgleich mit Tabellenführer Dortmund auf Platz zwei, Prag ist mit einem Zähler Letzter.

PlatzMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia Dortmund21102:024
2FC Barcelona21102:114
3Inter Mailand20112:3-11
4Slavia Prag20111:3-21
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung