Fussball

PSG: Tuchel sieht in den Ausfällen von Cavani, Neymar und Mbappe einen Vorteil

Von SPOX
Thomas Tuchel hat im Fehlen seiner Stars gegen Real einen Vorteil erkannt.

Paris Saint-Germain musste in der Champions League am Mittwochabend gegen Real Madrid auf seine drei Superstars Edinson Cavani, Neymar und Kylian Mbappe verzichten. Trainer Thomas Tuchel sah nach dem 3:0-Heimsieg seiner Mannschaft darin nun sogar einen kleinen Vorteil.

"Vielleicht hat die Abwesenheit von Cavani, Neymar und Mbappe dem Team geholfen", erklärte Tuchel auf der Pressekonferenz nach der Partie. "Vielleicht war der Druck dann etwas geringer, weil sich jeder gefragt hat, wie wir nur ohne diese drei Spieler gewinnen können."

Dass man ohne das Trio "nicht der Favorit war, kann helfen. Es hat den Spielern etwas den Druck nehmen können", so Tuchel, dem Cavani und Mbappe wegen Verletzungen und Neymar wegen einer Sperrenicht zur Verfügung standen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung