Fussball

Champions League: FC Liverpool gegen Red Bull Salzburg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Sadio Mane will auch heute wieder treffen.

Der FC Liverpool empfängt am 2. Spieltag der UEFA Champions League Red Bull Salzburg. Alles rund um dieses Spiel und zur Übertragung im TV und Livestream gibt es hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und sehe dieses Spiel umsonst!

FC Liverpool vs. Red Bull Salzburg: Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

Das Spiel zwischen den beiden Teams findet heute im legendären Anfield Stadium statt. Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr. Folgendes Schiedsrichtergespann wird das Spiel leiten:

  • Schiedsrichter: Andreas Ekberg (SWE)
  • Assistenten: Mehmet Culum, Stefan Hallberg (beide SWE)
  • Vierter Offizieller: Kristoffer Karlsson (SWE)
  • VAR: Jesus Gil Manzano
  • VAR-Assistent: Ricardo de Burgos

Champions League: Liverpool gegen Salzburg heute im TV und Livestream

In Deutschland wird das Spiel vom Streamingdienst DAZN live und in voller Länge übertragen. In Österreich dagegen zeigt Sky das Spiel in voller Länge.

Auf DAZN beginnt die Berichterstattung um 20.45 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderator: Tobi Wahnschaffe
  • Kommentator: Ulli Hebel
  • Experte: Ralph Gunesch

DAZN überträgt in dieser CL-Saison 110 Spiele live! Neben der Champions League hat DAZN unter anderem die Europa League, Bundesliga, La Liga und Serie A im Programm. Das Monats-Abo ist für nur 11,99 Euro erhältlich, das Jahres-Abo kostet 119,99 Euro und somit nur knapp zehn Euro pro Monat.

FC Liverpool vs. Red Bull Salzburg im LIVE-TICKER

Falls Ihr unterwegs seid und dennoch bei der Partie auf dem Laufenden sein wollt, schaut in unserem Liveticker-Kalender vorbei, wo Ihr das Spiel einzeln und in der Konferenz findet.

Champions League - Liverpool gegen Salzburg: Vorschau

Das sind die Fakten rund um die Partie:

  • Das 0:2 beim SSC Neapel war die erste Auftaktniederlage eines Titelverteidigers seit 1994 (Ajax Amsterdam - AC Mailand 2:0).
  • Erstmals seit Einführung des aktuellen CL-Spielmodus (2003/04) verlor Liverpool sein Auftaktspiel in die Gruppenphase - zuvor hatte es sechs Siege und drei Remis gegeben.
  • Auswärts spielte Liverpool seit neun CL-Partien nicht mehr zu null - laufender Vereins-Negativrekord - und kassierte dabei 17 Gegentore.
  • Bei der ersten Champions-League-Teilnahme seit 25 Jahren erwischte Salzburg einen absoluten Traumstart in die Gruppenphase: Gegen ein völlig überfordertes Team des KRC Genk stand es bereits zur Halbzeit 5-1 und am Ende 6:2.
  • Für Salzburg war es der 6. Heimsieg in Folge im Europapokal - neuer Vereinsrekord.
  • Unter Jürgen Klopp hat sich die Anfield Road wieder zu einer Festung entwickelt - seit 22 Europapokal-Heimspielen, davon 19 unter Klopp, ist Liverpool nun ungeschlagen (16 Siege, sechs Remis).
  • In den jüngsten fünf CL-Heimspielen kassierten die Engländer zudem keinen Gegentreffer - das ist neuer Vereinsrekord!
  • Liverpool und Salzburg treffen erstmals in einem europäischen Wettbewerb aufeinander.

Liverpool vs. Salzburg: Voraussichtliche Aufstellungen

Liverpool-Coach Jürgen Klopp muss auf folgende Spieler verzichten: Alisson Becker (Wadenverletzung), Naby Keita (Muskelbündelriss) und Nathaniel Clyne (Kreuzbandriss).

Den Gäste aus Salzburg stehen diese Spieler nicht zur Verfügung: Jasper van der Werff (keine Spielberechtigung), Kilian Ludewig (keine Spielberechtigung), Mohamed Camara (keine Spielberechtigung), Alexander Walke (Fußbruch) und Antoine Bernede (Schienbeinbruch).

  • LFC: Adrian - Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson - Fabinho - Henderson, Wijnaldum - Salah, Firmino, Mane
  • Salzburg: Stankovic - Kristensen, Ramalho, Wöber, Ulmer - Miamano, Junuzovic, Ashimeru, Szoboszlai - Haaland, Hwang

Champions League: Die Tabelle der Gruppe

Nach dem 6:2-Sieg gegen Genk führt Red Bull Salzburg, das international nur FC Salzburg heißen darf, die Tabelle an.

PlatzTeamSpieleSUNTGDiffPunkte
1FC Salzburg110062+43
2SSC Neapel110020+23
3FC Liverpool100102-20
4KRC Genk100126-40
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung