Fussball

FC Liverpool gegen Red Bull Salzburg: Datum und Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Red Bull Salzburg will auch in Liverpool überraschen.

Nach dem furiosen 6:2 gegen Genk am 1. Spieltag der UEFA Champions League gastiert Red Bull Salzburg am 2. Spieltag beim FC Liverpool. Wann die Partie stattfindet und wo ihr das Spiel im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

FC Liverpool gegen RB Salzburg: Austragungsort und Anstoß

Die Partie wird an der sagenumwobenen Anfield Road in Liverpool ausgetragen. Am 2. Oktober wird ab 21 Uhr der Ball in der englischen Hafenstadt rollen. Insgesamt finden bis zu 53.394 Zuschauer in diesem Stadion Platz, welches bereits 1892 eröffnet wurde.

Champions League: FC Liverpool vs. Salzburg im TV und Livestream

In Deutschland wird das Streaming-Portal DAZN die Partie live und in voller Länge zeigen. In Österreich hat dagegen Sky Sport Austria die Rechte am vielleicht größten Spiel der jüngeren Salzburger Vereinsgeschichte.

Das Spiel kann in Österreich natürlich auch via Livestream geschaut werden. Dafür bietet Sky seine Streaming-Angebote SkyGo sowie Sky-Ticket an, beides ist aber wie der normale Sky-Zugang auch kostenpflichtig.

Liverpool vs. Salzburg: Die letzten Duelle

Es ist die erste Ansetzung zwischen den beiden Mannschaften. Zuletzt reisten die Bullen in der Saison 2010/11 nach England, als man bei Manchester City eine 0:3-Schlappe hinnehmen musste. Ohnehin warten die Salzburger noch auf einen Sieg in England.

Die Reds gewannen dagegen vier ihrer sechs Duelle mit österreichischen Teams. Zuletzt ging es 2004 in der CL-Quali gegen den Grazer AK, der als einzige österreichische Mannschaft mal an der Anfield Road gewinnen konnte (0:1). Das Hinspiel hatten die Reds aber bereits mit 2:0 in der Steiermark gewonnen.

FC Liverpool vs. Red Bull Salzburg: Die Teams im Check

Die Rollen sind klar verteilt. Liverpool ist der Titelverteidiger, steht aber nach der 0:2-Niederlage in Neapel am 1. Spieltag unter Druck. Ein Sieg gegen die Salzburger ist Pflicht, will das Team von Jürgen Klopp nicht zu sehr ins Hintertreffen geraten.

Denn Salzburg könnte sich tatsächlich als ernstzunehmender Gegner entpuppen. Die Mozartstädter fegten nämlich zum Auftakt den belgischen Vertreter KRC Genk mit 6:2 aus dem Stadion und befinden sich vor der Partie an der Anfield Road in einer hervorragenden Position.

Platz

Team

Sp

S

U

N

Tore

Punkte

1.

Red Bull Salzburg

1

1

0

0

6:2

3

2.

SSC Napoli

1

1

0

0

2:0

3

3.

Liverpool

1

0

0

1

0:2

0

4.

KRC Genk

1

0

0

1

2:6

0

Champions League: So geht es für Red Bull Salzburg weiter

Nach dem Gastspiel in England haben die Salzburger erneut ein Heimspiel, dann gastiert der SSC Neapel mit Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti in der Arena von Wals-Siezenheim.

SpieltagHeimGastErgebnis/Uhrzeit
23.10.2019SalzburgNapoli21.00 Uhr
05.11.2019NapoliSalzburg21.00 Uhr
27.11.2019GenkSalzburg21.00 Uhr
10.12.2019SalzburgLiverpool18.55 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung