Fussball

Champions League, Hymne: Name, Text, Lyrics - wie heißt die CL-Hymne?

Von SPOX
Vor jedem Anpfiff erklingt die Champions-League-Hymne.

Vor jedem Champions-League-Spiel erklingt die legendäre Hymne. Bei SPOX erfahrt Ihr, wie sie heißt, warum sie als CL-Hymne ausgewählt wurde und wie der Text lautet.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und verfolge Spiele der Champions League umsonst!

Champions League, Hymne: Text

Der Text der Champions-League-Hymne besteht aus den drei offiziellen Sprachen der UEFA: Englisch, Deutsch und Französisch.

Die Hymne hat zwei Strophen und einen Refrain, der normalerweise dreimal gesungen wird. In der kurzen Eröffnungssequenz vor jeder Champions-League-Übertragung wird aber nur der Refrain (in einer leicht veränderten Version gesungen).

  • Original:

Ce sont les meilleures équipes, Sie sind die allerbesten Mannschaften, The main event, Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

Une grande réunion, Eine große sportliche Veranstaltung, The main event, Ils sont les meilleurs, Sie sind die Besten, These are the champions, Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

  • Vor dem Champions-League-Spiel:

Ils sont les meilleurs, Sie sind die Besten, These are the Champions, Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.

Champions League: Komponist

Komponiert wurde die Hymne von Tony Britten, der 1992 von der UEFA den Auftrag dafür erhielt. Die UEFA wollte dabei eine Musik im Stil Georg Friedrich Händels. Daher orientierte sich Britten beim Komponieren an dem Anfang von Händels "Zadok The Priest".

Bei der Aufnahme der Hymne sang das britische Kammerorchester "Academy of Saint Martin in the Fields" den Text ein, instrumental begleitete es das Londoner "Royal Philharmonic Orchestra".

Champions League live im TV und Livestream

Die Champions League wird in Deutschland und Österreich vom Streamingdienst DAZN und vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Neben der Champions League zeigt DAZN unter anderem die Bundesliga, Europa League, Serie A, La Liga, Ligue 1 und MLS.

Natürlich kommen auch Nicht-Fußball-Fans auf ihre Kosten: Der Streamingdienst hat die NFL, NBA, Tennis, Boxen und Mixed Martel Arts und vieles mehr im Programm.

DAZN kostet monatlich nur 11,99 Euro. Auch ein jährliches Abo für 119,99 Euro ist verfügbar.

Champions League: Austragungsorte der letzten Final-Spiele

  • Die letzten fünf Champions-League-Finals:
SaisonAustragungsortStadionSieger
2018/19MadridWanda MetropolitanoFC Liverpool
2017/18KiewNSK OlimpiyskyiReal Madrid
2016/17CardiffMillennium StadiumReal Madrid
2015/16MailandGiuseppe-Meazza-StadionReal Madrid
2014/15BerlinOlympiastadion BerlinFC Barcelona
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung