Fussball

Champions League - BVB gegen FC Barcelona: TV, Termin, Datum

Von SPOX
Der BVB sammelte in der Bundesliga aus drei Spielen sechs Punkte.

Lionel Messi wird zum ersten Mal in seiner Karriere in einem Spiel im Signal-Iduna-Park auflaufen. Wann der BVB in der Champions League gegen den FC Barcelona spielt und wo Ihr die Partie im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen Gratismonat und verfolge über 100 Spiele der CL live auf DAZN!

BVB gegen Barcelona: Datum, Ort, Uhrzeit

Die Partie zwischen dem BVB und dem FC Barcelona findet am Dienstag, 17. September, um 21 Uhr statt. Austragungsort ist der Signa-Iduna-Park in Dortmund, in welches bei internationalen Spielen 66.099 Zuschauer Platz finden.

Das Schiedsrichtergespann für dieses Spiel wird zwei Tage vor Beginn bekanntgegeben.

Champions League: BVB vs. Barcelona im TV und Livestream

Wenn Ihr das Spiel im TV oder Livestream verfolgen wollte, könnt Ihr diese Partie in Deutschland beim Pay-TV-Sender Sky sehen. In Österreich wiederum zeigt der Streamingdienst DAZN das Spiel.

Wie die beiden Sender sich den ersten Spieltag der Champions League aufgeteilt haben, könnt Ihr hier nachlesen.

DAZN zeigt in dieser Champions-League-Saison 110 Spiele live und exklusiv. Sky überträgt pro Gruppenspieltag eine Partie exklusiv, dazu bietet der Pay-TV-Sender eine Konferenzschaltung an.

Borussia Dortmund vs. FC Barcelona: Die letzten Duelle

Bislang trafen die beiden Mannschaften nur im UEFA Super Cup aufeinander. Damals wurde der Super Cup noch in zwei Partien ausgetragen. Seitdem findet nur noch ein Spiel zwischen dem Gewinner der Champions League und Europa League statt.

Barcelona hatte im Jahr zuvor Paris Saint-Germain im Finale des Pokals der Pokalsieger in Rotterdam mit 1:0 geschlagen und sich damit für das Duell mit dem UEFA-Champions-League-Sieger aus Dortmund qualifiziert.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
UEFA Super Cup11.03.1998Borussia DortmundFC Barcelona1:1
UEFA Super Cup08.01.1998FC BarcelonaBorussia Dortmund2:0

Die Gruppe des BVB in der Champions League

Dem BVB wurde neben dem FC Barcelona noch Inter Mailand und Slavia Prag zugelost.

Mannschaften
Borussia Dortmund
Inter Mailand
FC Barcelona
Slavia Prag
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung