Fussball

Bayern München gegen Tottenham: So siehst du das Spiel heute legal live

Von SPOX
Der FCB will auch heute bei den Spurs jubeln.

In der UEFA Champions League geht es heute für den FC Bayern München weiter. Am zweiten Spieltag gastieren die Bayern bei Tottenham Hotspur. Wo Ihr die Partie legal sehen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und sehe das Spiel umsonst!

FC Bayern gegen Tottenham heute legal im TV und Livestream sehen

Der Kracher zwischen den Bayern und den Spurs ist in Deutschland und Österreich nur auf DAZN in voller Länge im Livestream zu sehen. Die Berichterstattung beim Streamingdienst beginnt bereits um 20.45 Uhr. Folgendes Personal wird Euch durch das Spiel führen:

  • Moderator: Alexander Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Jonas Hummels

Der Streaming-Dienst, der 2016 ins Leben gerufen wurde, überträgt in dieser Saison 110 Spiele der Königsklasse live und in voller Länge. Darunter eben auch das Match Tottenham gegen Bayern München. Pro Tag eines Champions-League-Gruppenspieltag darf DAZN sogar sieben der acht Einzelspiele exklusiv in voller Länge zeigen.

Tottenham Hotspur gegen FC Bayern live sehen: So geht's

11,99 Euro monatlich oder alternativ 119,99 Euro im Jahr kostet Euch ein Abonnement bei DAZN, mit dem Ihr neben der UEFA Champions League die komplette Europa League, Primera Division, Serie A, Ligue 1 und seit dieser Saison sogar 40 Bundesligaspiele live und exklusiv sehen könnt. Außerdem hat DAZN die NFL, NBA, UFC, Boxen, Tennis und noch vieles mehr im Programm.

Neben DAZN überträgt der Pay-TV-Sender Sky die Spiele der Champions League. Sky darf pro Tag ein Einzelspiel in voller Länge übertragen. Dazu gibt es die Konferenz mit allen Spielen auf Sky. Ihr könnt als Sky-Kunde die Spiele auch via SkyGo im Livestream sehen.

Tottenham Hotspur gegen FC Bayern - Vorschau

Die heutige Partie wird um 21 Uhr vom französischen Schiedsrichter Clement Turpin angepfiffen. Austragungsort für das Spiel ist da neugebaute Tottenham Stadium im Osten Londons. 62.062 Zuschauer passen in dieses Stadion.

Champions League: Die Tabelle mit Tottenham und FCB

Während die Bayern das erste Spiel der Champions-League-Saison gewannen, holten die Spurs nur einen Punkt in Piräus.

PlatzMannschaftTordifferenzPunkte
1FC Bayern München33
2Olympiakos Piräus01
Tottenham Hotspur01
4Roter Stern Belgrad-30

FC Bayern München bei Tottenham Hotspur heute im LIVE-Ticker

Wie gewohnt könnt Ihr das Spiel neben der Bewegtbild-Übertragung auch im Liveticker von SPOX verfolgen. Ihr habt sogar die Option zwischen dem Einzelspiel und der Konferenz wählen.

Garantiert verpasst Ihr hier keine Szene, denn die Partie wird von der ersten bis zur letzten Sekunde für Euch live getickert.

Champions League: Spurs gegen Bayern - Voraussichtliche Aufstellungen

Folgende Spieler stehen Spurs-Coach Pochettino nicht zur Verfügung. Giovani Lo Celso (Hüftverletzung), Ryan Sessegnon (Oberschenkelverletzung) und Juan Foyth (Knöchelverletzung).

Bayern-Trainer Niko Kovac muss definitiv auf Fiete Arp (Kahnbeinbruch) und Leon Goretzka (Oberschenkelverletzung) verzichten. Außerdem könnte Lucas Hernandez ausfallen, der beim 3:2-Sieg in Paderborn zur Pause aufgrund von Knie-Beschwerden ausgewechselt werden musste. Dafür könnten David Alaba oder Alphonso Davies ins Team rücken.

  • Spurs: Lloris - Aurier, Alderweireld, Sanchez, Rose - Sissoko, Ndombele - Eriksen, Alli, Son - Kane
  • FCB: Neuer - Pavard, Boateng, Süle, Alaba - Kimmich, Martinez - Gnabry, Coutinho, Coman - Lewandowski

FC Bayern: Die wichtigsten Aussagen von Niko Kovac

Wie üblich hat sich Niko Kovac im Vorfeld den Fragen der Journalisten gestellt, hier ein Überblick zu den wichtigsten Aussagen:

  • Niko Kovac über ...

... einen möglichen Ausfall von Lucas Hernandez: "Er wird das Training heute nicht mitmachen, er trainiert individuell. Er hatte sich kurz vor der Halbzeit in Paderborn verletzt. Wir wollen den einen Tag noch abwarten."

... Ivan Perisic, der zuletzt unter einem grippalem Infekt litt: "Ivan Perisic ist gesund und auch konkurrenzfähig."

... über Tottenhams Star-Stürmer Harry Kane: "Was Kane wöchentlich in der Premier League zeigt ist sensationell. es gibt nichts, was er nicht kann. Er gehört mit Lewandowski zu den besten der Welt."

Tottenham Hotspur gegen FC Bayern: Die Duelle im Überblick

Die beiden Mannschaften trafen erst vier Mal aufeinander. So gewannen die Münchener zwei Mal, die Spurs lediglich ein Mal. Karl-Heinz Rummenigge war bei allen vier Duellen gegen die Spurs als Spieler dabei und erzielte beim 4:1-Sieg der Bayern im Olympiastadion im November 1982 einen Treffer.

WettbewerbSpieltagDatumHeimGastErgebnis
UEFA CupAchtelfinale07.12.1983Tottenham HotspurFC Bayern München2:0
UEFA CupAchtelfinale23.11.1983FC Bayern MünchenTottenham Hotspur1:0
Europapokal der PokalsiegerAchtelfinale03.11.1982FC Bayern MünchenTottenham Hotspur4:1
Europapokal der PokalsiegerAchtelfinale20.10.1982Tottenham HotspurFC Bayern München1:1

Tottenham Hotspur gegen FC Bayern: Fakten rund um das Spiel

Das sind die Fakten rund um das Spiel:

  • Die Münchner sind seit elf Gruppenspielen in Folge ungeschlagen (neun Siege, zwei Remis) - von November 2005 bis September 2009 schafften die Münchner letztmals eine längere Serie in CL-Gruppenspielen (16 Spiele). Die letzte Niederlage in der CL-Gruppenphase gab es für die Bayern beim 0-3 bei Paris Saint-Germain am 2. Spieltag der Saison 2017/18.
  • In sieben der jüngsten neun Saisons zogen die Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale ein, nur zwei Mal als Zweiter.
  • An Spieltag 2 blieben die Bayern in den vergangenen drei Spielzeiten jeweils sieglos (ein Remis, zwei Niederlagen).
  • Kein Team gab am ersten Spieltag so viele Torschüsse wie der FC Bayern ab (33).
  • Die Spurs haben sechs ihrer letzten sieben Heimspiele in der Gruppenphase der Königsklasse gewonnen.
  • Der Klub aus London hat sich zum 5. Mal in seiner Vereinsgeschichte für die Champions League qualifiziert.
  • Heung-min Son konnte mit Hamburg und Leverkusen nur eins seiner acht BL-Duelle gegen die Bayern gewinnen (zwei Remis, fünf Niederlagen)
  • In seinen letzten 23 CL-Gruppenspielen traf Lewandowski 24-mal.

Champions League: So schnitt der FCB in den letzten Jahren ab

In den vergangenen Spielzeiten kam der FCB sechs Mal ins Halbfinale, 2013 war der Höhepunkt mit dem Champions-League-Sieg.

SaisonGegnerErreichte RundeAbschneiden letzter Sieger
2018/2019FC LiverpoolAchtelfinaleSieger
2017/2018Real MadridHalbfinaleSieger
2016/2017Real MadridViertelfinaleSieger
2015/2016Atletico MadridHalbfinaleFinalist
2014/2015FC BarcelonaHalbfinaleSieger
2013/2014Real MadridHalbfinaleSieger
2012/2013Borussia DortmundSieger-
2011/2012FC ChelseaFinaleSieger
2010/2011Inter MailandAchtelfinaleViertelfinale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung