Fussball

Champions-League-Auslosung heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Um die Champions-League-Trophäe kämpfen 32 Teams.

Am Donnerstag werden die Gruppen für die UEFA Champions League 2019/20 ausgelost. Wo und wann die Auslosung stattfindet und wo ihr diese im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.

Hole dir jetzt den kostenlosen Probemonat und schaue 30 Tage lang umsonst DAZN!

Champions League, Auslosung: Ort und Datum

Im Gegensatz zu den K.o.-Spielen wird die Gruppenphase der Champions League nicht in Nyon ausgelost. Stattdessen findet die Aufteilung der Teams in Monaco statt.

Im Grimaldi-Forum im Fürstentum wird die UEFA die Ziehung durchführen. Gestartet wird ab 18 Uhr am heutigen Donnerstag, den 29. August.

Champions-League-Gruppenphase: Auslosung live im TV und Livestream

Auf wen die Bayern, Dortmund, Leverkusen und Leipzig in der Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 treffen, wird live auf DAZN gezeigt. Der Streamingdienst überträgt ab 18 Uhr die Auslosung live. Kommentieren wird Christoph Stadtler, ihm zur Seite wird als Experte Lutz Pfannenstiel stehen.

Außerdem könnt ihr die Auslosung live bei uns auf Facebook verfolgen. Einfach hier klicken.

Nicht nur die Auslosung der Königsklasse des Fußballs wird live auf DAZN zu sehen sein. Wie im vergangenen Jahr hält die Streaming-Plattform zusammen mit Sky die Übertragungsrechte an der Champions League. DAZN zeigt dabei ausgewählte Spiele live und exklusiv in voller Länge.

Sky zeigt die Auslosung zudem im Free-TV. Auf dem Sender Sky Sports News HD wird ab 18 Uhr aus Monaco berichtet. Außerdem bietet die UEFA einen eigenen Livestream an.

CL-Auslosung: Die Lostöpfe in der Übersicht

Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
FC LiverpoolReal MadridFC ValenciaAtalanta Bergamo
FC ChelseaAtletico MadridInter MailandRB Leipzig
FC BarcelonaTottenham HotspurBayer 04 LeverkusenGalatasaray
FC Bayern MünchenBorussia DortmundRed Bull SalzburgOSC Lille
Manchester CitySSC NeapelOlympique LyonLokomotiv Moskau
Juventus TurinSchachtar DonezkOlympiakos PiräusKRC Genk
Paris Saint-GermainBenfica LissabonClub BrüggeSlavia Praha
Zenit St. PetersburgAjax AmsterdamDinamo ZagrebRoter Stern Belgrad

Champions League: Modus der Auslosung zur Gruppenphase

Für die Auslosung der Gruppenphase werden die 32 qualifizierten Teams in vier Lostöpfe mit je acht Mannschaften unterteilt. Pro Gruppe wird je ein Team aus den verschiedenen Lostöpfen zugelost.

Neben den Meistern aus England, Spanien, Italien, Frankreich und Russland und dem amtierenden Champions-League-Sieger sowie dem amtierenden Europa-League-Sieger ist auch der FC Bayern München im Lostopf 1 zu finden. Damit geht der Deutsche Meister dem FC Barcelona, Liverpool, PSG, Chelsea, Manchester City, Juventus Turin und Zent St. Petersburg aus dem Weg.

Auf diese könnten dagegen der BVB (Top 2), Bayer Leverkusen (Topf 3) und RB Leipzig (Topf 4) treffen. Ein Duell mit den Bayern ist jedoch nicht möglich. In der Gruppenphase sind laut der UEFA keine nationalen Begegnungen nicht erlaubt.

Champions League: Die Rekordsieger

RangVereinTitelFinals
1Real Madrid1316
2AC Mailand711
3FC Liverpool69
4FC Bayern München510
4FC Barcelona58
6Ajax Amsterdam46
7Inter Mailand35
7Manchester United35
9Juventus Turin29
9Benfica Lissabon27
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung