Cookie-Einstellungen
Fussball

30 Jahre pures Drama

Mit dem FC Bayern München gewann Jupp Heynckes 2013 im fünften Anlauf die Champions League

Europapokal der Landesmeister 1989/90: Der sterbende Schwan Borgonovo

Nach einem Jahr im UEFA-Cup, in dem Bayern gegen Inter eine Sternstunde in San Siro feiert (3:1) und im Halbfinale am späteren Sieger Napoli um Diego Maradona und Careca scheitert, kehren die Münchner in den Landesmeistercup zurück.

Die Meisterschaft 1989 ist Heynckes' erste als Trainer, die Schale ist auch ein Zeichen erfolgreicher Arbeit auf dem Transfermarkt. Der Umbruch ist in vollem Gange und Heynckes kann seine Vorstellungen besser umsetzen als noch in seiner ersten Saison.

Nach Siegen über die Glasgow Rangers, KS 17 Nentori Tirana und dem Titelträger von 1988 PSV Eindhoven wartet im Halbfinale der AC Milan. Das Team von Trainer Arrigo Sachhi ist die dominierende Mannschaft dieser Zeit und der Titelverteidiger in diesem Wettbewerb.

Für die junge Münchner Mannschaft ist das Duell die große Standortbestimmung, sie geht als klarer Außenseiter in diese Partien. In Mailand halten sich die Münchner lange schadlos, bis Stefano Borgonovo nach einer Freistoßflanke im Strafraum wie ein sterbender Schwan zu Boden sinkt - und dafür auch noch einen Elfmeter bekommt. Den verwandelt Marco van Basten sicher zum 1:0-Sieg.

Das Rückspiel sollte eines der emotionalsten Spiele in der Geschichte des Olympiastadions werden. Mit einem herrlich herausgespielten Treffer von Thomas Strunz nach doppeltem Doppelpass mit Hans Dorfner geht es in die Verlängerung. Die Bayern haben das große Milan tatsächlich am Rande des Ausscheidens, das Finale winkt.

Aber wieder ist es Borgonovo, der den Münchner in die Suppe spuckt. Diesmal in Minute 100 mit einem gefühlvollen Heber über Torhüter Raimond Aumann - 1:1. Acht Minuten später gelingt Alan McInally erneut die Führung für Bayern. Angetrieben von einem fanatischen Publikum in der sonst eher unterkühlten Schüssel mit dem Zeltdach drängen die Bayern auf das dritte Tor, aber es gelingt nicht.

Heynckes und die Bayern scheitern erneut, während Milan einen Monat später den Europapokal gegen Benfica gewinnt. Da der FCB in der Liga erneut souverän Meister wird, bietet sich aber im kommenden Jahr die nächste Chance.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung