Cookie-Einstellungen
Fussball

Hoeneß spricht sich gegen Videobeweise aus

Von SPOX
Uli Hoeneß kritisiert nach Champions League-Aus den Videobeweis

Uli Hoeneß ist enttäuscht über das Ausscheiden in der Champions League - doch trotz einiger Fehlentscheidungen zum Nachteil des FC Bayern München sprach sich Hoeneß am Mittwoch gegen den Videobeweis aus.

"Ich weiß nicht, ob man mit Videobeweisen alle Probleme lösen kann", so der Bayern-Präsident in einem Interview bei ran.

Zwar bedauere er die Niederlage gegen Real, dennoch führte Hoeneß weiter aus: "Videobeweise bei Abseits und Foul würden das Spiel als solches verändern und ich weiß nicht, ob das gut für den Fußball ist."

Uli Hoeneß im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung