Cookie-Einstellungen
Fussball

Gladbach in Playoffs zur Königsklasse gesetzt

SID
Gladbach kann auf ein lösbares Los hoffen

Borussia Mönchengladbach darf in den Playoffs zur Champions League auf eine lösbare Aufgabe hoffen. Das Team von Trainer Andre Schubert ist bei der Auslosung am Freitag in Nyon (12 Uhr) gesetzt.

Gladbach trifft entweder auf den AS Rom, Steaua Bukarest, AS Monaco, FK Rostow (Russland) oder die Young Boys Bern. Das steht nach der am Mittwoch beendeten dritten Qualifikationsrunde fest.

Die Playoff-Hinspiele werden am 16./17. August ausgetragen, die Rückspiele folgen am 23./24. August. Wer zuerst Heimrecht hat, ergibt die Auslosung. Gladbach hatte bereits 2012 als Bundesliga-Vierter die Play-offs zur Königsklasse erreicht, war damals aber an Dynamo Kiew gescheitert.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Bereits sicher für die Gruppenphase qualifiziert sind Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen.

Alles zu Gladbach

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung