Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB-Fans ins Krankenhaus

SID
Fans von Borussia Dortmund mussten nach Ausschreitungen in Istanbul ins Krankenhaus
© getty

In der Nacht vor dem Champions-League-Duell zwischen Galatasaray Istanbul und Borussia Dortmund ist es in der türkischen Metropole zu Ausschreitungen gekommen.

Wie der deutsche Vizemeister am Mittwoch mitteilte, mussten zwei verletzte BVB-Fans im Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Die Polizei nahm fünf der Angreifer fest und stellte ein Messer und eine Eisenstange sicher.

Laut "Bild" waren etwa 30 Fans an der Schlägerei im belebten Kneipenviertel nahe des Taksim-Platzes beteiligt.

Alle Infos zu Galatasaray - Dortmund

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung