Cookie-Einstellungen
Fussball

Lionel Messi gegen den FC Bayern dabei

Von Martin Grabmann
Lionel Messi zog sich im Spiel gegen Paris Saint-Germain eine Oberschenkelverletzung zu
© getty

Der FC Barcelona kann im Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Bayern mit Weltfußballer Lionel Messi planen. Der Argentinier hat von der medizinischen Abteilung die Freigabe für einen Einsatz erhalten.

Wie die spanische Zeitung "AS" berichtet, ergab eine Untersuchung des 25-Jährigen am Dienstag, dass Messi seine Oberschenkelverletzung auskuriert hat und am kommenden Dienstag (23. April) wieder spielen kann. Zuletzt wurde der Weltfußballer aufgrund von anhaltenden Muskelproblemen geschont.

Am Samstag trifft der FC Barcelona in der Primera Division auf UD Levante, kann jedoch dank 13 Punkten Vorsprung auf Verfolger Real Madrid erneut auf mehrere Stammspieler verzichten. Messi erzielte in der laufenden Saison 57 Tore in 46 Pflichtspielen für die Katalanen.

Lionel Messi

Werbung
Werbung