Fussball

Übern Brenner den Bayern hinterher

Von SPOX
SPOX on the road: Jan Konietzny, Thomas Gaber und Stephan Hennhöfer (v.l.)
© SPOX

Drei SPOX-Redakeure fuhren im Auto nach Turin zum CL-Spiel der Bayern gegen Juve. Ein klassischer Road-Trip mit Dinkelsemmeln, präsidialer Unterkunft, Rummenigges Mohrenköpfen und dem Ferrari unter den Dolmetscherinnen.

Immer im Frühling, wenn die ganz großen Spiele der Champions League beginnen, reisen die SPOX-Redakteure durch Europa. BVB-Reporter Jochen Tittmar wird Dortmund nach Madrid begleiten, Bayern-Reporter Andreas Lehner ist in Barcelona. Im Flugzeug geht's nach Spanien, ist ja auch entspannter.

Wenn das Ziel aber "nur" knapp 700 Kliometer vom SPOX-Headquarter in München entfernt liegt, bietet sich auch mal das gute alte Auto an.

Am Montag, 8. April, machte sich Chef vom Dienst und Bayern-Reporter Thomas Gaber gemeinsam mit den Video-Redakteuren Stephan Hennhöfer und Jan Konietzny auf den Weg nach Turin zum Viertelfinal-Rückspiel zwischen Juventus und dem FC Bayern München.

Ein klassischer Road-Trip mit Dinkelsemmeln, präsidialer Unterkunft, Rummenigges Mohrenköpfen und dem Ferrari unter den Dolmetscherinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung