Cookie-Einstellungen
Fussball

CL-Sieger FC Chelsea in London bejubelt

SID
Die Fans des FC Chelsea standen zu tausenden am Straßenrand und feierte ihren Klub
© Getty

Mehrere Tausend Fans haben den Champions-League-Sieger FC Chelsea im Londoner Stadtteil Fulham am späten Sonntagnachmittag einen begeisterten Empfang bereitet. Auf zwei offenen Doppeldeckerbussen in den Vereinsfarben feierten die "Blues" ihren Erfolg.

Das Team von Trainer Roberto di Matteo hatte den FC Bayern am Samstagabend in München mit 5:4 nach Elfmeterschießen besiegt und damit erstmals die Champions League gewonnen.

Nach der langen Siegesparty auf dem Rasen und dem kollektiven Freudentanz in der Kabine feierte das Team im Mannschaftshotel "Mandarin Oriental" in unmittelbarer Nähe zum Münchner Hofbräuhaus weiter. Am Mittag ging es dann zum Flughafen.

Geburtstagskind Peter Cech (30 Jahre), der am Vorabend drei Elfmeter gehalten hatte, erklärte: "Ich brauche keine Torte, wenn ich den Pokal habe. Für mich hat sich ein Traum erfüllt."

FC Bayern - FC Chelsea: Fakten zum Spiel

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung