Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern beginnt Verlosung der Final-Tickets

SID
Nach dem Sieg im Halbfinale gegen Real Madrid nahmen die Ticketwünsche der Fans kein Ende
© Getty

Unter notarieller Leitung hat Bayern München am Mittwoch mit der Verlosung der Eintrittskarten für das Champions-League-Finale gegen den FC Chelsea am 19. Mai in der Münchner Arena begonnen. Jedes Mitglied hatte bei der auf einem Zufallsgenerator basierenden Kartenvergabe die Chance auf ein Ticket, Fanclubs haben maximal vier Karten für das "Finale dahoam" erhalten.

Die Vergabe verläuft in mehreren Buchungsintervallen a 400 Tickets. Bis zum Ende der Bestellfrist sind beim deutschen Rekordmeister knapp 1.150.000 Bestellungen eingegangen. Von den rund 62.000 fürs Endspiel verfügbaren Karten erhält Bayern München allerdings nur ein Kontingent von 17.500 Tickets.

Karl-Heinz Rummenigge sprach von einer "unglaublichen" Anzahl von Anfragen.

Karl-Heinz Rummenigge im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung