Cookie-Einstellungen
Fussball

Spurs ohne Defoe gegen Bremen

SID
Jermain Defoe gelangen 12 Tore in 43 Länderspielen für England
© Getty

Tottenham Hotspur muss zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase bei Werder Bremen auf Jermaine Defoe verzichten. Der englische Nationalspieler wurde am Sprunggelenk operiert.

Der englische Nationalspieler Jermain Defoe fällt nach einer Operation am Sprunggelenk länger aus und fehlt seinem Klub Tottenham Hotspur auch am Dienstag zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase beim Bundesligisten Werder Bremen.

Der Stürmer hatte sich am vergangenen Dienstag beim EM-Qualifikationsspiel in der Schweiz (3:1) gleich mehrere Bänder gerissen und muss bis zu drei Monaten aussetzen.

Damit würde Defoe neben zahlreichen Begegnungen in der Premier League die komplette Gruppenphase der Königsklasse und das EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro verpassen.

Jermain Defoe im Steckbrief

Werbung
Werbung