Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB-Wahnsinn! Drei Tore in elf Minuten

Von SPOX
© Getty

Der VfB Stuttgart steht als zweites deutsches Team im Champions-League-Achtelfinale. Verantwortlich dafür war ein Blitzstart der Schwaben: Nach elf Minuten führte das Team des neuen Trainers Christian Gross bereits mit 3:0 - Champions-League-Rekord. Noch nie zuvor hatte eine Mannschaft drei Tore in den ersten elf Spielminuten erzielt.

Analyse: VfB dank Blitzstart im Achtelfinale

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung