Cookie-Einstellungen
Fussball

Statistik macht VfB Stuttgart Hoffnung

Von SPOX
Adrian Mutu (l.) und Alberto Gilardino waren in der Vorrunde die besten Torschützen beim AC Florenz
© Getty

Im Achtelfinale der Champions League trifft der FC Bayern München auf den AC Florenz und der VfB Stuttgart auf Titelverteidiger FC Barcelona. SPOX präsentiert die wichtigsten Fakten zu den Spielen, bereitgestellt von "Opta Sports".

Florenz-Trainer Prandelli gewann als Spieler den Europapokal der Landesmeister und der FC Barcelona scheiterte bei zwei der letzten fünf Achtelfinal-Teilnahmen. Wissenswerte Fakten zum Achtelfinale, bereitgestellt von "Opta Sports".

Bayern München - AC Florenz

Bayern Pflichtspielbilanz gegen italienische Team: acht Siege, sieben Unentschieden, elf Niederlagen bei 31:33 Toren

Der FC Bayern im Achtelfinale: Der CL-Sieger von 2001 (dazu 3 Landesmeister-Titel) nimmt zum 6. Mal seit Einführung des Achtelfinals an der CL teil - und schaffte es immer unter die letzten 16.

Der AC Florenz im Achtelfinale: Die Fiorentina schaffte es erst zum 2. Mal in der CL unter die letzten 16 Teams. 1999/2000 wurden die Italiener in der Zwischenrunde hinter Manchester United und Valencia Gruppendritter.

Die besten Torschützen in der Gruppenphase:

Bayern München: Thomas Müller, Ivica Olic (je 2 Tore)

AC Florenz: Alberto Gilardino, Adrian Mutu (je 3 Tore)

Die Trainer:

Louis van Gaal gewann 1995 mit Ajax Amsterdam die Champions League. Ein Jahr später unterlag er als Titelverteidiger im Endspiel Juventus Turin. Von 1997 bis 2000 und von 2002 bis 2003 trainierte er FC Barcelona.

Claudio Cesare Prandelli wurde 1985 als Spieler mit Juventus Turin Europapokalsieger der Landesmeister. Es war das Endspiel gegen den FC Liverpool im Brüsseler Heysel-Stadion, das durch den Tod von 39 Zuschauern durch eine Massenpanik traurige Berühmtheit erlangte.

VfB Stuttgart - FC Barcelona

Stuttgarts Pflichtspielbilanz gegen spanische Team: zwei Siege, drei Unentschieden, sechs Niederlagen bei 11:18 Toren

Der VfB Stuttgart im Achtelfinale: Die Schwaben stehen zum 2. Mal im CL-Achtelfinale. 2003/04 scheiterten sie dort am FC Chelsea.

Der FC Barcelona im Achtelfinale: Der Titelverteidiger scheiterte bei 2 seiner 5 Achtelfinalteilnahmen. 2004/05 war der FC Chelsea Endstation und 2006/07 konnte die 1-2-Heimniederlage gegen Liverpool durch den 1-0-Sieg im Rückspiel nicht wett gemacht werden.

Die besten Torschützen in der Gruppenphase:

VfB Stuttgart: Zdravko Kuzmanovic, Pawel Pogrebnyak (je 2 Tore)

FC Barcelona: Lionel Messi, Pedro (je 2 Tore)

Die Trainer:

Christian Gross nimmt zum 5. Mal an der CL teil. 2002/03 schaffte er es mit dem FC Basel sogar in die 2. Gruppenphase (Gegner: ManU, Juventus, La Coruna).

Pep Guardiola gewann 2009 mit dem FC Barcelona die Champions League (2:0 gegen Manchester United). 1992 holte er als Spieler der Katalanen den Europapokal der Landesmeister (1:0 nach Verlängerung gegen Sampdoria Genua).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung