Cookie-Einstellungen

FC Bayern München: Noten und Einzelkritiken zum Spiel gegen den VfL Wolfsburg

 
Mit dem 3:2-Sieg beim VfL Wolfsburg macht der FC Bayern einen großen Schritt Richtung 30. Meisterschaft - allen voran dank Jamal Musiala. Hier sind die Noten und Einzelkritiken zu den Spielern der Münchner.
© getty

Mit dem 3:2-Sieg beim VfL Wolfsburg macht der FC Bayern einen großen Schritt Richtung 30. Meisterschaft - allen voran dank Jamal Musiala. Hier sind die Noten und Einzelkritiken zu den Spielern der Münchner.

MANUEL NEUER | Tor | Note: 3,5 | Ging beim ersten VfL-Tor etwas zu langsam zu Boden. Beim zweiten Gegentreffer war der Welttorhüter machtlos. Musste sich ansonsten kaum auszeichnen.
© getty
MANUEL NEUER | Tor | Note: 3,5 | Ging beim ersten VfL-Tor etwas zu langsam zu Boden. Beim zweiten Gegentreffer war der Welttorhüter machtlos. Musste sich ansonsten kaum auszeichnen.
BENJAMIN PAVARD | Rechte Verteidigung | Note: 3,5 | Hatte mit über 90 Ballkontakten die meisten bei den Gästen. Wusste damit aber nicht allzu viel anzufangen. Defensiv selten gefordert, doch beim zweiten VfL-Tor störte Pavard Vorlagengeber Otavio nicht.
© getty
BENJAMIN PAVARD | Rechte Verteidigung | Note: 3,5 | Hatte mit über 90 Ballkontakten die meisten bei den Gästen. Wusste damit aber nicht allzu viel anzufangen. Defensiv selten gefordert, doch beim zweiten VfL-Tor störte Pavard Vorlagengeber Otavio nicht.
JEROME BOATENG | Innenverteidigung | Note: 3,5 | Bei beiden Gegentreffern auf dem falschen Fuß erwischt, aber nicht hauptschuldig. In Sachen Spieleröffnung präsentierte sich Boateng gewohnt solide.
© getty
JEROME BOATENG | Innenverteidigung | Note: 3,5 | Bei beiden Gegentreffern auf dem falschen Fuß erwischt, aber nicht hauptschuldig. In Sachen Spieleröffnung präsentierte sich Boateng gewohnt solide.
LUCAS HERNANDEZ | Innenverteidigung | Note: 3,0 | Hatte nicht ganz so viel zu tun wie in Paris. Wout Weghorst bereitete Hernandez hier und da schon ein paar Probleme. Insgesamt aber solide. Humpelte in der Nachspielzeit verletzt vom Platz.
© getty
LUCAS HERNANDEZ | Innenverteidigung | Note: 3,0 | Hatte nicht ganz so viel zu tun wie in Paris. Wout Weghorst bereitete Hernandez hier und da schon ein paar Probleme. Insgesamt aber solide. Humpelte in der Nachspielzeit verletzt vom Platz.
ALPHONSO DAVIES | Linke Verteidigung | Note: 2,5 | Stärker als in Paris, wo er viele Bälle verlor. Davies gewann an die 70 Prozent seiner Zweikämpfe, bereitete das 1:0 vor und hatte auch sonst gute Offensivaktionen. Jedoch beim zweiten Gegentor zu spät.
© getty
ALPHONSO DAVIES | Linke Verteidigung | Note: 2,5 | Stärker als in Paris, wo er viele Bälle verlor. Davies gewann an die 70 Prozent seiner Zweikämpfe, bereitete das 1:0 vor und hatte auch sonst gute Offensivaktionen. Jedoch beim zweiten Gegentor zu spät.
JOSHUA KIMMICH | Defensives Mittelfeld | Note: 3,5 | Solide Leistung, aber auch nicht mehr. Spielte die meisten Pässe (75), von denen er auch die meisten an seine Kollegen brachte. Eine Pause würde ihm trotzdem guttun.
© getty
JOSHUA KIMMICH | Defensives Mittelfeld | Note: 3,5 | Solide Leistung, aber auch nicht mehr. Spielte die meisten Pässe (75), von denen er auch die meisten an seine Kollegen brachte. Eine Pause würde ihm trotzdem guttun.
DAVID ALABA | Defensives Mittelfeld | Note: 4,0 | Produzierte mit 18 Ballverlusten die meisten aller Bayern-Spieler. Trug offensiv wenig bei – seine einzige auffällige Aktion: Die Flanke, die mithilfe von Koen Casteels zum zweiten FCB-Tor führte.
© getty
DAVID ALABA | Defensives Mittelfeld | Note: 4,0 | Produzierte mit 18 Ballverlusten die meisten aller Bayern-Spieler. Trug offensiv wenig bei – seine einzige auffällige Aktion: Die Flanke, die mithilfe von Koen Casteels zum zweiten FCB-Tor führte.
LEROY SANE | Rechtsaußen | Note: 4,0 | Präsentierte sich ähnlich wie in Paris: bemüht, aber unglücklich. Ließ gerade im Abschluss erneut die Präzision vermissen.
© getty
LEROY SANE | Rechtsaußen | Note: 4,0 | Präsentierte sich ähnlich wie in Paris: bemüht, aber unglücklich. Ließ gerade im Abschluss erneut die Präzision vermissen.
THOMAS MÜLLER | Offensives Mittelfeld | Note: 3,5 | Leitete mit seinem Fehlpass in der eigenen Hälfte den ersten Wolfsburger Treffer ein. Machte ihn wenig später mit seiner punktgenauen Flanke zum 3:1 durch Musiala aber wieder gut.
© getty
THOMAS MÜLLER | Offensives Mittelfeld | Note: 3,5 | Leitete mit seinem Fehlpass in der eigenen Hälfte den ersten Wolfsburger Treffer ein. Machte ihn wenig später mit seiner punktgenauen Flanke zum 3:1 durch Musiala aber wieder gut.
JAMAL MUSIALA | Linksaußen | Note: 1,0 | Bayerns Bester. Brachte den FCB mit seinem Tanz durch die VfL-Abwehr früh auf Kurs und Hermann Gerland vor der Pause zum Strahlen, weil er sich für seine Zusatzschichten am Tiger'schen Kopfballpendel belohnte.
© imago images
JAMAL MUSIALA | Linksaußen | Note: 1,0 | Bayerns Bester. Brachte den FCB mit seinem Tanz durch die VfL-Abwehr früh auf Kurs und Hermann Gerland vor der Pause zum Strahlen, weil er sich für seine Zusatzschichten am Tiger'schen Kopfballpendel belohnte.
ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING | Sturm | Note: 2,5 | Als Wandspieler immer wieder nützlich, wenn auch nicht mit so vielen guten Aktionen wie beispielsweise vorletzte Woche in Leipzig. Dafür aber erneut mit einem Tor – weil VfL-Keeper Koen Casteels patzte.
© getty
ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING | Sturm | Note: 2,5 | Als Wandspieler immer wieder nützlich, wenn auch nicht mit so vielen guten Aktionen wie beispielsweise vorletzte Woche in Leipzig. Dafür aber erneut mit einem Tor – weil VfL-Keeper Koen Casteels patzte.
KINGSLEY COMAN | Linksaußen | keine Bewertung | Kam in der 73. Minute für Matchwinner Musiala. Konnte sich nicht mehr entscheidend in Szene setzen.
© getty
KINGSLEY COMAN | Linksaußen | keine Bewertung | Kam in der 73. Minute für Matchwinner Musiala. Konnte sich nicht mehr entscheidend in Szene setzen.
JAVI MARTINEZ | Defensives Mittelfeld | keine Bewertung | Durfte die (mit Nachspielzeit) letzten zehn Minuten noch einmal anstelle von Sane mitwirken.
© getty
JAVI MARTINEZ | Defensives Mittelfeld | keine Bewertung | Durfte die (mit Nachspielzeit) letzten zehn Minuten noch einmal anstelle von Sane mitwirken.
TANGUY NIANZOU | INNENVERTEIDIGUNG | keine Bewertung | Kam in der Nachspielzeit für den verletzten Hernandez. Blieb ohne Ballkontakt.
© imago
TANGUY NIANZOU | INNENVERTEIDIGUNG | keine Bewertung | Kam in der Nachspielzeit für den verletzten Hernandez. Blieb ohne Ballkontakt.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung