FC Bayern München gegen Fortuna Düsseldorf: Die Einzelkritiken der FCB-Spieler

 
Der FC Bayern München hat mit einem deutlichen 5:0-Erfolg über Fortuna Düsseldorf einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft getan. Die Noten und Einzelkritiken der Bayern-Spieler im Überblick.
© imago images
Der FC Bayern München hat mit einem deutlichen 5:0-Erfolg über Fortuna Düsseldorf einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft getan. Die Noten und Einzelkritiken der Bayern-Spieler im Überblick.
MANUEL NEUER: Langweilte sich nahezu über die volle Distanz, weil von den Gästen kaum etwas kam. Hielt einmal stark gegen einen Abschluss von Zimmermann. Note: 3.
© imago images
MANUEL NEUER: Langweilte sich nahezu über die volle Distanz, weil von den Gästen kaum etwas kam. Hielt einmal stark gegen einen Abschluss von Zimmermann. Note: 3.
BENJAMIN PAVARD: Beim 1:0 entscheidend beteiligt und Torschütze zum 2:0. Hätte beinahe sogar noch einen weiteren Treffer erzielt, allerdings entschärfte Kastenmeier den Fernschuss. Nach einer Stunde kam Odriozola für ihn. Note: 1,5
© imago images
BENJAMIN PAVARD: Beim 1:0 entscheidend beteiligt und Torschütze zum 2:0. Hätte beinahe sogar noch einen weiteren Treffer erzielt, allerdings entschärfte Kastenmeier den Fernschuss. Nach einer Stunde kam Odriozola für ihn. Note: 1,5
DAVID ALABA: Spielte diesmal auf der halbrechten Position in der Kette, hatte aber keine Umstellungsprobleme. Der Österreicher verlebte einen sehr entspannten Abend und musste laut Statistik keinen einzigen Zweikampf führen. Note: 3.
© imago images
DAVID ALABA: Spielte diesmal auf der halbrechten Position in der Kette, hatte aber keine Umstellungsprobleme. Der Österreicher verlebte einen sehr entspannten Abend und musste laut Statistik keinen einzigen Zweikampf führen. Note: 3.
LUCAS HERNANDEZ: Feierte sein Startelf-Comeback und machte als linker IV einen aufmerksamen Eindruck. Der Franzose entschied zudem alle Zweikämpfe für sich. In der Pause durch Cuisance ersetzt, was nichts mit seiner Leistung zu tun hatte. Note: 2,5.
© imago images
LUCAS HERNANDEZ: Feierte sein Startelf-Comeback und machte als linker IV einen aufmerksamen Eindruck. Der Franzose entschied zudem alle Zweikämpfe für sich. In der Pause durch Cuisance ersetzt, was nichts mit seiner Leistung zu tun hatte. Note: 2,5.
ALPHONSO DAVIES: In der Defensive beschäftigungslos schaltete der Kanadier sich immer wieder ins Spiel nach vorne ein. Mit Erfolg: Erzielte nach einer sehenswerten und willensstarken Einzelleistung das 5:0. Note: 2.
© imago images
ALPHONSO DAVIES: In der Defensive beschäftigungslos schaltete der Kanadier sich immer wieder ins Spiel nach vorne ein. Mit Erfolg: Erzielte nach einer sehenswerten und willensstarken Einzelleistung das 5:0. Note: 2.
JOSHUA KIMMICH: Einer der Protagonisten beim traumhaft herausgespielten 3:0. Rückte nach dem Seitenwechsel für Hernandez in die Innenverteidigung und löste die ungewohnte Aufgabe gegen harmlose Rheinländer souverän. Note: 2,5.
© imago images
JOSHUA KIMMICH: Einer der Protagonisten beim traumhaft herausgespielten 3:0. Rückte nach dem Seitenwechsel für Hernandez in die Innenverteidigung und löste die ungewohnte Aufgabe gegen harmlose Rheinländer souverän. Note: 2,5.
LEON GORETZKA: Hatte zu Beginn der Partie einige Flüchtigkeitsfehler im Spiel, fing sich aber nach rund 20 Minuten. Allerdings: Goretzka war der Unauffälligste beim Münchner Tor-Spektakel. Note: 3,5.
© imago images
LEON GORETZKA: Hatte zu Beginn der Partie einige Flüchtigkeitsfehler im Spiel, fing sich aber nach rund 20 Minuten. Allerdings: Goretzka war der Unauffälligste beim Münchner Tor-Spektakel. Note: 3,5.
SERGE GNABRY: Bewies viel Übersicht, als er vor dem 1:0 auf Pavard ablegte und bereitete kurz nach der Pause das 4:0 ebenfalls vor. Zudem immer wieder mit guten Dribblings und Abschlüssen. Note: 2.
© imago images
SERGE GNABRY: Bewies viel Übersicht, als er vor dem 1:0 auf Pavard ablegte und bereitete kurz nach der Pause das 4:0 ebenfalls vor. Zudem immer wieder mit guten Dribblings und Abschlüssen. Note: 2.
THOMAS MÜLLER: Gute Flanke auf Gnabry im Vorfeld des ersten Bayern-Treffers. Lieferte kurz vor der Pause beim 3:0 seine 18. Torvorlage der Saison. Insgesamt eine ansprechende Leistung. Note: 2,5.
© imago images
THOMAS MÜLLER: Gute Flanke auf Gnabry im Vorfeld des ersten Bayern-Treffers. Lieferte kurz vor der Pause beim 3:0 seine 18. Torvorlage der Saison. Insgesamt eine ansprechende Leistung. Note: 2,5.
KINGSLEY COMAN: Spielfreudig und regelmäßig mit temporeichen Dribblings. Allerdings: Einen Scorerpunkt vermochte der Franzose nicht zu sammeln. Machte Platz für Perisic. Note: 3.
© imago images
KINGSLEY COMAN: Spielfreudig und regelmäßig mit temporeichen Dribblings. Allerdings: Einen Scorerpunkt vermochte der Franzose nicht zu sammeln. Machte Platz für Perisic. Note: 3.
ROBERT LEWANDOWSKI: Hatte gegen bemitleidenswerte Düsseldorfer sichtlich Spaß. Leitete sein Tor zum 3:0 mit der Hacke ein und erzielte das 4:0 später mit ebenjenem Teil des Fußes. Ein toller Auftritt des Polen. Note: 1,5.
© imago images
ROBERT LEWANDOWSKI: Hatte gegen bemitleidenswerte Düsseldorfer sichtlich Spaß. Leitete sein Tor zum 3:0 mit der Hacke ein und erzielte das 4:0 später mit ebenjenem Teil des Fußes. Ein toller Auftritt des Polen. Note: 1,5.
MICHAEL CUISANCE: Kam zur Pause und war sichtlich darum bemüht, sich zu zeigen. Der junge Franzose bestach vor allem zu Beginn der zweiten Halbzeit mit guten Dribblings und Pässen. Gelungener Auftritt. Note: 2,5.
© imago images
MICHAEL CUISANCE: Kam zur Pause und war sichtlich darum bemüht, sich zu zeigen. Der junge Franzose bestach vor allem zu Beginn der zweiten Halbzeit mit guten Dribblings und Pässen. Gelungener Auftritt. Note: 2,5.
ALVARO ODRIOZOLA: Wurde nach langer Zeit mal wieder berücksichtigt, fiel als Rechtsverteidiger aber kaum auf. Note: 3,5.
© imago images
ALVARO ODRIOZOLA: Wurde nach langer Zeit mal wieder berücksichtigt, fiel als Rechtsverteidiger aber kaum auf. Note: 3,5.
IVAN PERISIC: Kam ins Spiel, als die Messe längst gelesen war. Der Kroate nahm keinen großartigen Einfluss mehr aufs Geschehen. Note: 3,5.
© imago images
IVAN PERISIC: Kam ins Spiel, als die Messe längst gelesen war. Der Kroate nahm keinen großartigen Einfluss mehr aufs Geschehen. Note: 3,5.
JOSHUA ZIRKZEE: Durfte eine Viertelstunde gemeinsam mit Lewandowski stürmen, blieb aber ohne Treffer. Ohne Bewertung.
© imago images
JOSHUA ZIRKZEE: Durfte eine Viertelstunde gemeinsam mit Lewandowski stürmen, blieb aber ohne Treffer. Ohne Bewertung.
OLIVER BATISTA MEIER: Feierte sein Bundesliga-Debüt für die Bayern. Ohne Bewertung.
© imago images
OLIVER BATISTA MEIER: Feierte sein Bundesliga-Debüt für die Bayern. Ohne Bewertung.
1 / 1
Werbung
Werbung