Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

"Ich bin zu alt fürs Oktoberfest"

Franck Ribery war der Assistgeber aller drei Bayern-Tore gegen den FCI

Franck Ribery glänzte beim 3:1-Sieg der Bayern über den FC Ingolstadt mit drei Torvorlagen. Im Mixed-Zone-Interview nach dem Spiel sprach der Franzose über Spaß am Fußball, den holprigen Platz, die starke Konkurrenz und natürlich das Oktoberfest.

Frage: Herr Ribery, heute musste der FCB krankheitsbedingt auf einigen Positionen wechseln. Hatten Sie das Gefühl, dass aber auch der zweite Anzug sitzt?

Franck Ribery: Ja, das war insgesamt gut heute. Ich freue mich, wenn wir so spielen, obwohl manche Spieler fehlen. Natürlich war das Spiel heute nicht einfach. Wichtig ist aber, dass wir gewonnen haben. Wir haben im Moment alle drei oder vier Tage ein Spiel, da werden immer 100 Prozent von uns verlangt. Ich hoffe, dass gegen Berlin wieder alle Spieler mit dabei sind. Das wäre gut.

Frage: Sie selbst haben heute alle drei Torvorlagen gegeben. Da kann man nur zufrieden sein, oder?

Ribery: Natürlich bin ich glücklich. Wenn ich auf dem Platz bin und so spiele wie heute, dann macht das Spaß. Trotzdem steht aber im Vordergrund, dass die Mannschaft gewonnen hat und wir drei Punkte mitnehmen.

Frage: Wie viele Probleme hat Ihnen der Platz bereitet? Der sah etwas holprig aus.

Ribery: Es waren wirklich schwierige Platzverhältnisse. Ich bin schon lange hier beim FC Bayern, so einen Platz habe ich hier in der Allianz Arena aber noch nie gesehen. Das war komisch. Ich hoffe, dass er beim nächsten Mal wieder besser ist, dann können wir besser Fußball darauf spielen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Frage: Haben Sie sich sehr über das Gegentor geärgert? Es war das erste in der neuen Saison.

Ribery: Nein, Ingolstadt hat das heute sehr gut gemacht. Sie hatten einige Chancen. Über die 90 Minuten haben wir sie und das Spiel aber kontrolliert, was sehr wichtig war.

Frage: Der FCI hat wirklich gut mitgespielt.

Ribery: Auf jeden Fall, sie haben auch eine gute Mannschaft. Ingolstadt hat hier heute frei aufgespielt. Sie haben alles versucht. Es ist positiv, dass der Gegner hier so aufgetreten ist.

Frage: Leipzig hat 4:0 in Hamburg gewonnen, Dortmund 6:0 gegen Darmstadt. Die Konkurrenz schläft nicht.

Ribery: Ja, schön. Die Bundesliga ist stark, viele Mannschaften sind topfit. Wir müssen uns aber auf uns konzentrieren und jedes Spiel gewinnen. Es steht jetzt ein richtig gutes Programm an - mit einigen Heimspielen. Ich hoffe, dass wir daraus viele Punkte mitnehmen werden.

Wie starten die Bayern in die Liga? Jetzt Aufstellung auf LigaInsider checken!

Frage: Carlo Ancelotti hat der Mannschaft am Sonntag freigegeben und angekündigt, selbst auf die Wiesn gehen zu wollen. Die Mannschaft auch?

Ribery: Ich geh' nach Hause. Vielleicht gehen ein paar Spieler auf die Wiesn, das weiß ich nicht. Ich bin zu alt fürs Oktoberfest. (lacht)

Bayern - Ingolstadt: Daten zum Spiel

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung