Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

SC Freiburg - 1. FC Köln

Von SPOX

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Seit elf Heimspielen ist der SCF gegen Köln unbesiegt (sieben Siege, vier Remis), die letzten vier wurden allesamt gewonnen - nur gegen Hansa Rostock (13 Heimspiele) blieb der SCF im Profibereich (seit 1978) länger unbesiegt im eigenen Stadion.
  • Freiburg gewann sechs der neun Heimspiele in dieser Saison (drei Niederlagen) - nur in den Bundesligaspielzeiten 1994/95 (umgerechnet 20 Punkte) und 2003/04 (19 Punkte) war die Ausbeute zu Hause noch besser.
  • Zwei Siege und 7:1 Tore bedeuten den besten Rückrundenstart in der Kölner Bundesliga-Historie. Erstmals seit dem Ende der Saison 2010/11 könnte Köln nun wieder drei Bundesliga-Siege in Folge einfahren.
  • Freiburg legte in dieser Saison die meisten Kilometer pro Spiel zurück (118,3), Köln die wenigsten (110,1) - in vier der letzten fünf Bundesliga-Spielen liefen die Badener über 122 Kilometer, Kölns Saison-Bestwert sind dagegen nur 115,4 Kilometer am 4. Spieltag auf Schalke.
  • Köln und Freiburg stellen die wenigsten unterschiedlichen Torschützen in dieser Saison (sieben, wie der HSV). Während der SCF als einziger Bundesligist neben Leipzig drei Spieler mit mindestens fünf Toren aufweist, fielen 54 Prozent der FC-Tore auf Anthony Modeste.
  • Modeste hat mit 15 Bundesliga-Toren seine persönliche Bestmarke aus der Vorsaison bereits eingestellt und ist der erste Kölner seit Lukas Podolski 2011/12, der so oft an den ersten 19 Spieltagen traf.

Freiburg - Köln: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung