Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

RB Leipzig - Borussia Dortmund

Von SPOX

Die Opta-Facts zum Spiel

  • RB Leipzig und Borussia Dortmund treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Das einzige Pflichtspiel in Leipzig gewann der BVB in der Bundesliga-Saison 1993/94 beim VfB Leipzig mit 3:2 (Hinspiel 0:1 in Dortmund).
  • Nach 8163 Tagen wird wieder Bundesliga-Fußball in Leipzig gespielt. Das letzte Heimspiel - damals noch im Zentralstadion - fand am 7. Mai 1994 gegen Bayer 04 Leverkusen statt (2:3).
  • Borussia Dortmund gewann die letzten drei Partien gegen Bundesliga-Neulinge bei 9:0 Toren und ist seit neun Duellen mit Debütanten ungeschlagen. Hoffenheim besiegte als Neuling den BVB 2008/09 zuletzt - mit 4:1 unter Trainer Ralf Rangnick.
  • RB Leipzig gewann in der vergangenen Saison acht der letzten zehn Heimspiele in der 2. Liga. Die einzige Niederlage in diesem Zeitraum gab es gegen Sandhausen Mitte April (0:1).
  • Andre Schürrle legte am 1. Spieltag ein Tor auf und holte den Elfmeter zum zweiten Treffer heraus. Er war an insgesamt 13 der 17 BVB-Schüsse direkt beteiligt (sieben Schüsse, sechs Vorlagen) - persönlicher BL-Rekord.
  • Leipzigs Kapitän Dominik Kaiser erzielte am 1. Spieltag das 1. Bundesliga-Tor für RB Leipzig. Damit traf Kaiser seit 2012/13 in jeder Liga (Regionalliga bis Bundesliga) mindestens einmal für die Bullen.

Leipzig - Dortmund: Die Bilanz

Werbung
Werbung