Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Von SPOX

Stuttgart wurde in Mönchengladbach von den Geistern der Vergangenheit eingeholt: Wie in der letzten Saison zuhauf erlebt, verspielte der VfB in den Schlussminuten den Sieg. Köln zelebrierte seine Liga-Rückkehr, bot beim 0:0 gegen Hamburg jedoch nur sportliche Magerkost. Ein wegweisendes Spiel.

Bei Stuttgart fehlen: Abdellaoue (Knorpelschaden), Ginczek (im Training nach Kreuzbandriss)

Kriegt Veh den VfB in den Griff? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Köln fehlen: Nagasawa (im Aufbautraining), Peszko (im Aufbautraining), Svento (im Aufbautraining), Bröker (im Aufbautraining), Helmes (im Aufbautraining)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Seit Oktober 2000 gab es in den Bundesliga-Duellen keinen Heimsieg mehr in dieser Begegnung! In den letzten 15 Spielen gab es 7 Unentschieden, 8-mal fuhr der Gast als Sieger nach Hause.
  • Köln ist beim VfB seit 9 BL-Spielen ungeschlagen (5 Siege, 4 Remis). Das schaffte der FC im Oberhaus zuvor nur 1-mal (1981-1991 beim KSC), mit einem Punktgewinn in Stuttgart würden die Domstädter einen neuen BL-Vereinsrekord aufstellen.
  • Die letzten 3 Bundesligaspiele vergeigte Stuttgart jeweils durch ein Gegentor in der Schlussminute. In Gladbach war es Christoph Kramer, der den VfB-Sieg vereitelte, zuvor gab es Last-Minute-Niederlagen gegen Bayern und Wolfsburg.
  • In der Bundesliga konnten die Geißböcke saisonübergreifend keines der letzten 10 Spiele gewinnen (7 Niederlagen, 3 Remis). Den letzten Sieg gab es im März 2012 beim 1-0 gegen die Hertha.

VfB Stuttgart - 1. FC Köln: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung