Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

SC Paderborn - Mainz 05

Von SPOX

Das erste Spiel des SC Paderborn könnte schon wegweisend sein. Gegen die Mainzer dürfte es auch gleich gegen die direkte Konkurrenz im Abstiegskampf gehen. Kasper Hjulmand kann wohl wieder auf Kapitän Nikolce Noveski zurückgreifen.

Bei Paderborn fehlen: Meha (Knieoperation), Bertels (Trainingsrückstand)

Zu große Verlust in Mainz? Jetzt mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Mainz fehlen: Ede, Rukavytsa (nicht berücksichtigt), Nedelev (Muskelfaserriss in der Wade), Sliskovic (Knochenmarködem im Knie)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Die einzigen Pflichtspiele zwischen beiden Teams fanden 2007/08 in der 2. Liga statt. In Paderborn gab es ein 1-1, das das Rückspiel gewann Mainz mit 6-1.
  • Mainz 05 verlor keines der letzten 8 Liga-Auftaktspiele (BL und 2. Liga), dabei holte der FSV starke 18 von 24 möglichen Punkten (5 Siege, 3 Remis). Die letzte Pleite im 1. Ligaspiel der Saison gab es 2005/06 in Köln (0-1).
  • 6 der letzten 8 Bundesliga-Debütanten schafften in ihrer Premierensaison übrigens den Klassenerhalt u.a. 2004/05 der FSV Mainz. Zuletzt scheiterte Fürth in der Saison 2012/13.
  • Mainz verlor die letzten 4 Gastspiele in der Bundesliga allesamt und kassierte dabei 12 Gegentore (3.0 im Schnitt pro Partie). Zuletzt punktete der FSV in der Fremde beim 4-2 in Hoffenheim am 25. Spieltag der Saison 2013/14.
  • Insgesamt kommt der Paderborner Kader auf 202 BL-Spiele und 6 Tore, alleine Nikolce Noveski von Mainz 05 bestritt 247 Partien und traf 8-mal.
  • Breitenreiter kehrt nach 4845 Tagen auf die Bundesliga-Bühne zurück, sein letztes Spiel als Profi fand am 19. Mai 2001 statt, als Torschütze Breitenreiter bei Unterhachings 3-5 in Gelsenkirchen Schalkes Meisterschaft der Herzen miterlebte.

SC Paderborn - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung