-->
Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

Bayern München - Werder Bremen

Von SPOX

Im Hinblick auf die anstehende Mammutaufgabe im Champions-League-Rückspiel gegen Real dürfte Pep Guardiola einigen Schlüsselspielern eine Verschnaufpause gönnen. Bei Werder wird Gebre Selassie hinten rechts den angeschlagenen Fritz ersetzen. Junuzovic hat seine Sperre abgesessen und drängt ebenfalls ins Team.

Bei Bayern fehlen: Rafinha (Rotsperre), Badstuber (Aufbautraining), Thiago (Innenbandteilriss), Shaqiri (Aufbautraining), Starke (Ellenbogen-OP)

Wer muss in die 2. Liga? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Bremen fehlen: Fritz (Knieverletzung), Yildirim (Adduktorenprobleme)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Bayern gegen Werder ist das Duell der erfolgreichsten BL-Klubs: Der FCB steht in der "Ewigen Tabelle" bei 3267 Punkten (teilweise auf 3-Punkte-Regel umgerechnet), die Bremer kommen auf 2600 Zähler.
  • Angstgegner Bremen: Die Hanseaten fügten dem Rekordmeister die meisten Niederlagen (26) und Gegentore (117) in der Bundesliga zu.
  • Der letzte Bremer Sieg gegen Bayern liegt über 5 Jahre zurück (September 2008), die letzten 6 BL-Duelle gewann der FCB bei einem Torverhältnis von 24-4.
  • Mit einem Punktgewinn in der Allianz Arena könnte Werder auch die letzten rechnerischen Zweifel am Klassenerhalt ausräumen.
  • Bayern hat die beste (88%) und Bremen die schwächste Passgenauigkeit (70%) - der FCB hat mehr als doppelt so viele Pässe gespielt (22.476) wie Werder (10.568).
  • Robin Dutt weist eine katastrophale Bilanz gegen Pep Guardiola auf: In 3 Pflicht-spielduellen setzte es 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 2-17. Im Hinspiel gab es ein 0-7, dazu 2 CL-Niederlagen mit Leverkusen gegen Barcelona (1-3, 1-7).

Bayern München - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung