Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen

Von SPOX

Der 1. FC Nürnberg muss den gesperrten Adam Hlousek ersetzen. Am wahrscheinlichsten ist die Variante mit Marvin Plattenhardt im linken Mittelfeld und Rückkehrer Javier Pinola dahinter. Auf der anderen Außenbahn ist Markus Feulner mit Oberschenkelproblemen fraglich. Bei Bayer Leverkusen fällt Philipp Wollscheid aus, wodurch Ömer Toprak und Emir Spahic gesetzt bleiben dürften. Emre Can und Simon Rolfes streiten um den Platz neben Lars Bender.

Bei Nürnberg fehlen: Hlousek (Gelbsperre), Petrak (Einblutung im Knöchel), Chandler (Aufbautraining nach Außenmeniskusriss), Nilsson (Rückstand nach Muskelfaserriss), Gebhart (Adduktorenprobleme), Hasebe (Knieoperation), Ginzcek (Kreuzbandriss)

Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Leverkusen fehlen: Guardado, Sam (beide muskuläre Probleme), Hegeler (Aufbautraining nach Syndesmoseriss), R. Kruse (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Reinartz (Wadenoperation), Stafylidis (Rückenprobleme)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Die beiden Teams stehen vor ihrem 50. BL-Duell. Leverkusen gewann dabei doppelt so oft (24-mal) wie der Club (12-mal, dazu 13 Remis).

  • Aus den letzten 4 Duellen ging stets die Werkself als Sieger hervor (bei 10-1 Toren), die letzten 3 Partien gewann Leverkusen gar zu Null.

  • Nürnberg hatte nur 1983/84 weniger Punkte nach 30 BL-Spielen auf dem Konto (20, auf 3-Punkte-Regel umgerechnet) als aktuell (26), damals stieg der Club ab.

  • Leverkusen hat nahezu doppelt so viele Punkte (51) wie der Club (26), obwohl Nürnberg in der Rückrundentabelle einen Punkt mehr sammelte (15) als die Werkself (14).

  • Bayer 04 gewann die letzten 6 BL-Spiele mit Sascha Lewandowski auf der Bank und ist seit 9 BL-Partien unter Lewandowski ungeschlagen (7 Siege, 2 Remis).

  • Javier Pinola steht vor seinem 200. BL-Spiel - in Wolfsburg fehlte er wegen der Geburt seiner Tochter. Nur 2 Argentinier kamen im Oberhaus öfter zum Einsatz: Rodolfo Cardoso (220 Partien) und Diego Klimowicz (213).

1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung