Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

FC Augsburg - Hertha BSC

Von SPOX

Durch die Gelbsperre von Kevin Vogt und die zuletzt schwache Leistung von Dominik Kohr könnte Raphael Holzhauser beim FC Augsburg eine Bewährungschance bekommen. Vorne streiten Sascha Mölders und Raul Bobadilla um den Platz in der Startelf. Bei Hertha BSC stellt sich ebenfalls die Stürmerfrage: Adrian Ramos fällt definitiv erneut aus und Sandro Wagner (Entzündung der Achillessehne) ist fraglich. Auch ein Einsatz von Levan Kobiashvili (Fußgelenksverletzung) ist unwahrscheinlich.

Bei Augsburg fehlen: Vogt (Gelbsperre), Ottl (Adduktorenprobleme), Moravek (Muskelsehnenriss im Oberschenkel)

Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Hertha fehlt: Ramos (Muskelquetschung), Franz (Muskelfaserriss in der Wade)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In der Bundesliga ist Augsburg noch ungeschlagen gegen die Hertha (1 Sieg, 2 Remis). Der FCA ist der einzige aktuelle Bundesligist, gegen den die Hertha noch ohne Dreier ist.

  • Mit nur 9 Punkten und einem Torverhältnis von -11 ist die Hertha das schlechteste Team der Rückrunde. Die Hinrunde beendeten die Berliner noch auf Platz 6.

  • In den letzten 6 Spielen konnte der FC Augsburg nur 1-mal gewinnen - beim 1-0 gegen München. Dazu gab es 4 Niederlagen und 1 Remis.

  • Die Hertha erzielte 16 der 38 Saisontore (42.1 Prozent) nach Standards, ligaweit der höchste Anteil. 7 der letzten 11 Hertha-Tore fielen nach ruhenden Bällen.

  • Nur Bayern (98) und Dortmund (100) ließen weniger Torschüsse auf den eigenen Kasten zu als Hertha (124) und Augsburg (128).

  • Von April 2009 bis Juni 2012 trainierte Jos Luhukay den FCA und stieg 2011 mit dem Klub in die Bundesliga auf. Mit Markus Weinzierl (1.17 Punkte/BL-Spiel) und Jos Luhukay (1.12) hatte der FCA in der BL nur 2 verschiedene Trainer.

FC Augsburg - Hertha BSC: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung