Cookie-Einstellungen
wird geladen
Fussball

Mönchengladbach - Bayer Leverkusen

Von SPOX

Lucien Favre muss in der Defensive einmal mehr umbauen: Korb ist gesperrt, sodass Nordtveit hinten rechts aushelfen muss. Jantschke bleibt innen, weil Stranzls Einsatz (Hüfte) fraglich ist. Bei Leverkusen wird Guardado wohl sein Debüt geben, aber Can in der Mannschaft bleiben, da Reinartz' Einsatz mehr als fraglich ist. Vorne rechts wäre auch Sam wieder eine Option.

Bei Gladbach fehlen: Korb (5. Gelbe Karte)

Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Leverkusen fehlen: Kruse (Kreuzbandriss)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Gladbach konnte nur zwei der letzten 33 Bundesliga-Spiele gegen Bayer gewinnen (15 Remis, 16 Niederlagen) - in den letzten drei Duellen holten die Fohlen zwei Punkte.
  • Die Borussia hat seit 21 (!) BL-Heimspielen nicht mehr gegen Bayer gewonnen (16 Remis, 5 Niederlagen) - den letzten Sieg gab es im Februar 1989 (2-0). Noch nie gab es in der Bundesliga-Geschichte eine solch lange Durststrecke für ein Heimteam.
  • Mit Gladbach (52.0% gewonnen) und Leverkusen (52.5%) treffen 2 der zweikampf-stärksten Teams der Liga aufeinander - nur Wolfsburg weist eine bessere Quote auf als die rheinischen Rivalen (53.7%).

Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung