Cookie-Einstellungen
Fussball

Gladbachs Weg zu neuem Selbstvertrauen

SID
Borussia Mönchengladbach gewann als erstes Team seit Aprill 2011 in Hannover
© Getty

Vor der Kabine von Borussia Mönchengladbach machte vor allem ein Wort immer wieder die Runde. "Unglaublich", fand Trainer Lucien Favre das gerade Erlebte. Mit einem "unglaublich" beschrieb auch Kapitän Filip Daems die Moral seines Teams. Und Mittelfeldspieler Lukas Rupp konnte das alles "selbst noch gar nicht glauben." Nur mühsam sickerte das 3:2 (0:0) bei Hannover 96 ins kollektive Bewusstsein der Borussen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung