Cookie-Einstellungen
Fussball

2:2! Eintracht in der Europa League

SID
Es war nicht der Tag von Srdjan Lakic (l.). Hier verliert er das Kopfballduell gegen Rodriguez
© Getty

Dank des ersehnten Punktgewinns hat Aufsteiger Eintracht Frankfurt eine Traumsaison mit dem Einzug in die Europa League gekrönt. Die Hessen holten durch das 2:2 (1:2) gegen den VfL Wolfsburg am letzten Bundesliga-Spieltag den ersehnten Zähler und dürfen erstmals seit 2006 wieder auf der europäischen Bühne spielen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung