Cookie-Einstellungen
Fussball

Fürther Heimserie für die Ewigkeit

SID
Freiburg siegt 2:1 dank Max Kruses (r.) spätem Treffer in Fürth
© Getty

Die SpVgg Greuther Fürth hat als erster Verein in der 50-jährigen Bundesliga-Geschichte kein Heimspiel gewonnen. Das Team von Trainer Frank Kramer unterlag auch beim letzten Auftritt vor heimischen Publikum 1:2 (0:1) gegen den SC Freiburg und schloss die Saison zu Hause mit vier Unentschieden und 13 Niederlagen ab.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung