Cookie-Einstellungen
Fussball

Dortmunder Arbeitssieg gegen harmlose Mainzer

Von Jochen Tittmar
Schon nach 32 Sekunden bringt ein Mainzer Abstimmungsfehler den BVB auf die Siegerstraße
© Getty

Borussia Dortmund hat am 30. Spieltag der Bundesliga mit 2:0 (1:0) gegen den 1. FSV Mainz 05 gewonnen und sich durch die gleichzeitige 0:1-Niederlage des FC Schalke 04 bei Eintracht Frankfurt somit für die Champions League im kommenden Jahr qualifiziert.

Werbung
Werbung