Cookie-Einstellungen
Fussball

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg

Von SPOX
Roman Neustädter (M.) erzielte im Januar beim 1:0-Sieg in Nürnberg den entscheidenden Treffer
© Getty

Borussia M'gladbach zählt weiter zu den Überraschungsteams der Saison. Jetzt kommt der 1. FC Nünrberg in den Borussia-Park (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky). Zu Hause sind die Fohlen seit dem 0:1 gegen Kaiserslautern vom 18. März ungeschlagen

Bei Gladbach fehlen: Kachunga (nicht berücksichtigt), Rupp, Brouwers (Muskelreizung)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Bei Nürnberg fehlen: Rakovsky (Finger-OP), Schäfer (Reha), Nilsson (Reha), Didavi (Aufbautraining)

Hanke und de Camargo in der Doppelspitze? Jetzt Deine Gladbach-Elf bestimmen!

Sonstiges: Pekhart kehrt beim Club nach seiner Gelb-Rot-Sperre wieder in die Startelf zurück. Bei den Gladbachern ist Hanke nach überstandener Innenbandreizung einsatzfähig. Neustädter hat seinen Infekt auskuriert und bildet mit Marx erneut die Doppel-Sechs. Eine weitere Option wäre Nordtveit.

Der FCN im 4-1-4-1? Oder doch im 4-2-3-1? Jetzt Dein Wunsch-System festlegen!

Statistik: Die Borussen feierten nur einen Sieg in den letzten vier Heimspielen gegen Nürnberg, nach dem 0:0 am 30. Januar 2007 warf Trainer Jupp Heynckes das Handtuch. Der Ex-Gladbacher Dieter Hecking holte in seinen letzten vier Treffen mit dem VfL insgesamt nur einen Punkt, holte mit dem Club in den letzten drei Runden aber sieben Zähler und gewann zwei von drei Auswärtsspielen. Gladbach bejubelte schon drei 1:0-Siege, zuletzt zweimal in Folge, und ging in fünf von sechs Spielen mit 0:0 in die Pause.

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung