Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Augsburg - Hannover 96

Von SPOX
Hajime Hosogai (r.) brachte den FC Augsburg zuletzt zweimal in Folge mit 1:0 in Führung
© Getty

Erst zweimal standen sich der FC Augsburg und Hannover 96 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) in Pflichtspielen gegenüber, die in der Zweitligasaison 1982/83 jeweils unentschieden endeten. Beim 2:2 in Augsburg am 20. November 1982 gab es drei Elfmetertore, zwei durch den Hannoveraner Dieter Schatzschneider.

Bei Augsburg fehlen: Langkamp (Rotsperre), Verhaegh (Knieverletzung), Bah (Knieverletzung), Oehrl (Knieverletzung), Hain (Knieverletzung), Mayer (Hormontherapie), Ndjeng (Knöchelverletzung), Thurk (freigestellt)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Bei Hannover fehlen: Abdellaoue (Muskelverhärtung), Andreasen (Leistenprobleme), Carlitos (Knieverletzung), Stoppelkamp (Oberschenkelprobleme), Sobiech (Rotsperre), Miller (mentale Erschöpfung)

Gogia oder Werner auf der Außenbahn? Wie würdest Du aufstellen?

Sonstiges: Beim FCA ersetzt Möhrle den gesperrten Langkamp in der Innenverteidigung. Bei 96 könnte Pander für den zuletzt angeschlagenen Schulz in die Startelf rücken.

Ist Schulz fit genug? Jetzt Deine 96-Wunschelf zusammenstellen!

Statistik: Für den Aufsteiger stehen in dieser Saison bislang nur drei Remis auf der Habenseite, obwohl er dreimal das 1:0 erzielte. Die Schwaben blieben in keinem der letzten elf Pflichtspiele ohne Gegentor. Hannover kassierte bei den anderen Schwaben in Stuttgart die einzige Saison-Niederlage (0:3 am 10. September) und spielte in keiner der letzten zehn Ligapartien zu null.

FC Augsburg - Hannover 96: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung