Cookie-Einstellungen
Fussball

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Das letzte Duell zwischen Dortmund und Hoffenheim endete 1:1

Der Tabellenführer aus Dortmund peilt gegen Hoffenheim den achten Sieg in Serie an. 1899 hat nach vier Spielen ohne Sieg zuletzt gegen Gladbach in die Erfolgsspur zurückgefunden und erst ein Auswärtsspiel in dieser Saison verloren.

Bei Dortmund fehlen: Owomoyela (Achillessehnenreizung), Hajnal (Muskelfaserriss), Kehl (Sehnenanriss), Zidan, Kringe (beide Aufbautraining)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Bei Hoffenheim fehlen: keiner

Sonstiges: Schmelzer kehrt beim BVB nach seiner Rot-Sperre in der Europa League wieder ins Team zurück. Der Einsatz von Bender ist wegen einer Muskelverletzung fraglich. Ihn könnte wie gegen Paris Götze ersetzen. 1899-Coach Rangnick bangt noch um Vorsah (Schmerzen im Sprunggelenk), allerdings ist auch dessen potenzieller Ersatzmann Simunic nicht ganz fit. Vukcevic drängt ins Team.

Statistik: Jürgen Klopp, der genau die Hälfte seiner 78 Bundesliga-Spiele mit dem BVB gewann, kann nach sieben Siegen in Folge den Dortmunder Vereinsrekord überbieten. Die letzte Siebener-Serie, die Klopp selbst mit 17:2 Toren aufstellte, riss am 12. Mai 2009 mit einem 0:3 in Wolfsburg. In der aktuellen Sieges-Serie verbuchten die Westfalen mit dem erfolgreichsten Angriff der Liga 20:4-Treffer. Hoffenheim traf zwar in jedem seiner Gastspiele, gewann in der Fremde aber nur beim 1:0 in St. Pauli am 28. August. Sechs Gegentore kassierten die Kraichgauer in den letzten beiden Partien.

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung