Cookie-Einstellungen
Fussball

1. FC Kaiserslautern - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Rückkehr an alte Wirkungsstätte: Halil Altintop kickte von 2003 bis 2006 für die Roten Teufel
© Getty

Der 1. FC Kaiserslautern ist kein angenehmes Pflaster für Eintracht Frankfurt, das dort nur zwei der letzten 21 Auftritte gewann. Auch Eintracht-Trainer Michael Skibbe holte dort in drei Spielen nur einen Punkt. Frankfurt feierte nun aber zwei Siege in Folge.

Bei Kaiserslautern fehlt: Simunek (Aufbautraining)

Bei Frankfurt fehlen: Bajramovic (Achillessehnen-OP), Rode (Knorpel-OP)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: FCK-Coach Kurz kehrt zum 4-4-2 mit Doppelsechs zurück. Walch bietet sich für Kirch an, Micanski könnte für Hoffer auflaufen. Amri und Rivic kämpfen um einem Platz im Kader. Bei der Eintracht streiten sich Altintop und Amanatidis um die Position hinter Gekas.

Statistik: Der FCK holte nur einen Punkt aus den letzten fünf Partien, in denen er vier Gegentore von Jokern kassierte. In den letzten drei Spielen trafen die Lauterer lediglich durch einen direkt verwandelten Freistoß von Srdjan Lakic. Acht von 13 Gegentreffern verbuchte der Aufsteiger in der letzten halben Stunde.

1. FC Kaiserslautern - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung