Cookie-Einstellungen
Fussball

1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach

Von SPOX
Beim letzten Auftritt in Sinsheim (2:2) nahmen Tobias Levels (r.) und die Fohlen und einen Punkt mit
© Getty

1899 Hoffenheim hat noch nie ein Punktspiel gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Einschließlich der beiden Zweitliga-Treffen der gemeinsamen Aufsteiger von 2008 verbuchten die Kraichgauer drei Siege und drei Unentschieden gegen die Borussen, die in Hoffenheim schon zwei Mal eine 2:0-Führung verspielten.

Bei Hoffenheim fehlt: Simunic (Rot)

Bei Mönchengladbach fehlen: Matmour (Achillessehne), Jaures (Knie), Brouwers (Rot), Dante (Fußwurzelknochenanbruch), Dorda (Aufbautraining), Jantschke (Mittelfußbruch)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Rudy steht bei Hoffenheim wieder im Kader und könnte Weis ersetzen. Sigurdsson hat sich eine Chance von Beginn an verdient, dafür würde Rangnick auch auf 4-4-2 umstellen. Jaissle und Obasi dürften sich Hoffnungen auf ein Comeback als Joker machen. Bei Gladbach ist Idrissou nach Gelb-Rot-Sperre zurück im Kader, könnte aber wegen de Camargo nur auf der Bank sitzen.

Statistik: Die Rangnick-Elf ist seit vier Runden sieglos, die Frontzeck-Elf seit fünf. In den letzten beiden Partien glich Demba Ba jeweils zum 1:1 für die Hoffenheimer aus, die bereits drei Freistöße direkt verwandelten und in den letzten elf Partien immer ins Netz trafen. Der Klub vom Niederrhein hat mit fünf Spielen die derzeit längste Serie ohne Sieg und mit 20 die meisten Gegentore kassiert.

1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung