Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder Bremen - SC Freiburg

Von SPOX
Null Punkte und 0:10 Tore: Der SC Freiburg sah gegen Werder in der vergangenen Saison kein Land
© Getty

20 Tore verbuchte Werder Bremen in den letzten vier Spielen gegen den SC Freiburg, der von seinen letzten fünf Reisen an die Weser insgesamt nur einen Punkt mitbrachte. Bislang feierte der letztjährige Aufsteiger aber bereits vier Saisonsiege, zwei davon auswärts.

Bei Bremen fehlen: Jensen (muskuläre Probleme), Ikeng (Trainingsrückstand), Vander (Schambeinentzündung), Naldo, Boenisch (beide Knie)

Bei Freiburg fehlen: Pouplin (Sprunggelenk-OP), Rosenthal (Jochbeinbruch), Butscher (Innenbandriss), Krmas (Waden-OP), Banovic (Rot), Bechmann (Knie-OP)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Fritz und Frings sind bei Werder zurück, auch Pizarro (muskuläre Probleme) ist mit von der Partie. Auch wenn der Peruaner sagt: "Für 90 Minuten reicht es noch nicht." Bei Freiburg rückt Baumann wieder für den verletzten Pouplin ins Tor. Putsila gibt den Rosenthal-Ersatz.

Statistik: Papiss Cisse ist mit sieben Treffern der Top-Torjäger der Liga; der Senegalese traf nur beim 1:0-Erfolg am 17. September in Frankfurt nicht. Werder gewann nur eine der letzten fünf Liga-Aufgaben (3:2 gegen Hamburg am 25. September). Von den letzten vier Bremer Toren gingen drei auf das Konto von Hugo Almeida. Der nächste Treffer der Hanseaten ist der 2700., Thomas Schaaf steht vor seinem 500. Gegentor als Bundesliga-Trainer.

Werder Bremen - SC Freiburg: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung