Cookie-Einstellungen
Fussball

Hannover 96 - Werder Bremen

Von SPOX
Letzte Saison wurde Hannover zu Hause von Werder Bremen 5:1 zerlegt
© Getty

Zwei Verlierer des Wochenendes auf Wiedergutmachungs-Tour: Im anderen Nord-Dery sind Hannover 96 und Werder Bremen nach ihren 0:2-Niederlagen zuletzt gefordert. Vor allem Werder-Trainer Thomas Schaaf fordert nach der schwächsten Leistung seit Jahren die entsprechende Reaktion gegen Hannover.

Bei Hannover fehlen: Andreasen, Eggimann, Lala (alle Aufbautraining), Carlitos (Kreuzbandriss)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Bei Bremen fehlen: Mertesacker, Pizarro (beide Aufbautraining), Naldo, Boenisch (Knieprobleme)

Sonstiges: Haggui ist nach überstandener Verletzung wieder fit und könnte Avevor in der Innenverteidigung ersetzen. Pogatetz hat seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen und rückt auf jeden Fall zurück in die Mannschaft. Schulz geht auf links in der Viererkette.

Der enttäuschende Borowski fliegt wahrscheinlich aus der Mannschaft und wird von Bargfrede ersetzt. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Arnautovic - ein Platz im Mittelfeld ist für den Österreicher wohl nicht mehr frei.

Hannover 96 - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung