Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - VfL Wolfsburg

Von SPOX
Grafites Zaubertor gegen den FC Bayern war eines der Highlights der letzten Saison
© Getty

FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg - das absolute Topspiel des 4. Spieltags. Während Wölfe-Coach Armin Veh seinen verletzten Kapitän Josue ersetzen muss, muss sich Louis van Gaal entscheiden, welches System er dieses Mal spielen lässt. Und: Wer steht eigentlich im Tor? Denn laut "tz"-Informationen "liegt eine erneute Degradierung der eigentlichen Nummer eins Michael Rensing plötzlich wieder in der Luft".

Bei Bayern fehlen: Toni (Trainingsrückstand), van Bommel (Zehenbruch), Demichelis (Bänderriss)

Tipps für Comunio: Bayern gegen Wolfsburg - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Wolfsburg fehlen: Josue (Meniskus-OP), Kahlenberg (Hüfte), Schindzielorz (Knie)

Sonstiges: Viele Fragen bei den Bayern: Lässt van Gaal wieder mit zwei Stürmern spielen oder gar mit drei? Setzt er im Mittelfeld wieder auf die Doppelsechs? Muss Klose auf die Bank? Darf Robben schon spielen? Ribery steht wieder im Kader, für die Startelf reicht's wohl nicht. Interessant auch, was sich auf der Torwartposition tut. Laut "tz" liebäugelt van Gaal mit einem Wechsel von Rensing hin zu Butt. Der sagt: "Ich glaube, der Trainer weiß noch nicht, wen er ins Tor stellen wird." Rensing: "Ich gehe davon aus, zu spielen."

Bei Wolfsburg wird wohl der zuletzt nicht berücksichtigte Santana den verletzten Josue ersetzen. Dejagah könnte anstatt Ziani beginnen.

Bayern - Wolfsburg: Die Bilanz gegeneinander

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung