Cookie-Einstellungen
Fussball

Mainz 05 - VfB Stuttgart

Von SPOX
Georg Niedermeier (l.) wird beim VfB Stuttgart den gelbgesperrten Serdar Tasci ersetzen

Der VfB Stuttgart reist mit einem 3:1-Sieg in der Champions League gegen Unirea Urziceni im Rücken zum FSV Mainz 05, der in der Bundesliga noch kein Heimspiel gegen die Schwaben gewinnen konnte. Mainz muss dabei den gesperrten Chadli Amri ersetzen, Stuttgart den gesperrten Serdar Tasci.

Bei Mainz fehlen: Amri (Gelb-Rot), Wache (Reha), Kirchhoff (Achillessehne)

Tipps für Comunio: Mainz gegen Stuttgart - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Stuttgart fehlen: Hitzlsperger (Muskelfaserriss), Tasci (5. Gelbe), Lanig (Aufbautraining).

Sonstiges: Mainz bekam zuletzt in Frankfurt einen Dämpfer, daher könnte es zu Rotationen in der Doppel-Sechs kommen. Karhan, Soto und Svensson streiten um einen Platz, Polanski bleibt wohl in der Startelf. Ivanschitz rückt wieder von rechts in die Mitte.

Kuzmanovic hat seinen leichten Muskelfaserriss auskuriert und spielt wohl wieder von Beginn an. Rechts ist Rudy die wahnscheinlichere Option zu Gebhart, der gegen Urziceni nicht überzeugte. Hinten ersetzt Niedermeier den gelbgesperrten Tasci.

Mainz 05 - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung