Cookie-Einstellungen
Fussball

1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund

SID
Hoffenheim, Dortmund
© Getty

Am 5. Spieltag der Bundesliga darf Aufsteiger 1899 Hoffenheim erneut zuhause antreten. Der Gegner diesmal: Borussia Dortmund. Trainer Jürgen Klopp lässt aller Voraussicht nach die Elf aufs Feld, die im Derby gegen Schalke noch einen Punkt holte. Einzige Auzsnahme: Mohamed Zidan wird wohl zunächst auf der Bank Platz nehmen und Alexander Frei seinen Platz im Sturm abtreten müssen.

Bei Hoffenheim fehlen: Strifler (Rückenprobleme)

Bei Dortmund fehlen: Dede (Kreuzbandriss), Owomoyela (muskuläre Probleme)

Sonstiges: Gustavo (Reizung des Knorpels im Knie) und Obasi (Knorpelanriss im Schultergelenk) mussten am Mittwoch das Training vorzeitig abbrechen. Ihr Einsatz ist äußerst fraglich. Zudem machte Nilsson und Ibertsberger eine Grippe zu schaffen. Beide werden aber spielen können. Bei der UEFA-Cup-Pleite gegen Udinese mussten Hummels un Zidan verletzt raus, ihre Einsätze sind sehr unwahrscheinlich. Auch Lee steht auf der Kippe. Der Südkoreaner wurde von Klopp öffentlich kritisiert und könnte durch den jungen Schmelzer ersetzt werden.

Die historische Bilanz zwischen Hoffenheim und dem BVB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung