Cookie-Einstellungen
Fussball

Arminia Bielefeld - Hannover 96

SID
Artur Wichniarek traf im Hinspiel zum Bielefelder 1:1 in Hannover
© Getty

Abstiegsangst auf der Alm: Für Arminia Bielefeld ist von Platz 15 über die Relegation bis hin zum direkten Abstieg noch alles möglich. Unter der Woche sorgte der Rauswurf von Coach Michael Frontzeck für Wirbel. Feuerwehrmann Jörg Berger soll jetzt zumindest Platz 16 festigen. Ein Sieg gegen Hannover ist dabei nach neun Partien ohne dreifachen Punktgewinn Pflicht.

Bei Bielefeld fehlt: Keiner

Bei Hannover fehlen: Rosenthal (Muskelfaserriss), Andreasen (Adduktorenprobleme), Cherundolo (Hüft-OP), Yankow (Mittelfußbruch), Balitsch (10. Gelbe Karte)

Sonstiges: Nach der Demütigung in Dortmund fliegt Herzig wohl aus der Mannschaft. Mijatovic (nach Gelb-Rot-Sperre) kehrt zurück. Wird Marx fit, verdrängt er Kirch aus der Startelf.

Bei den Gästen ist ebenfalls Wiedergutmachung angesagt. Balitsch fehlt wegen der 10. Gelben Karte, dafür rückt Lala ins Team. Herrmann wird hinten rechts wohl von Bastian Schulz verdrängt.

Bielefelds Bilanz gegen Hannover

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung