Cookie-Einstellungen
Fussball

Karlsruher SC - Energie Cottbus

SID
Im Stadion der Freundschaft behielt Energie mit 1:0 die Oberhand
© Getty

Abstiegskracher im Wildpark! Der KSC empfängt Energie Cottbus. Für die Badender ein entscheidendes Duell. Mit einem Sieg können die Karlsruher den Anschluss an die Nichtabstiegsränge wiederherstellen. Das will Cottbus natürlich verhindern und seinerseits den Schwung aus dem Sieg über Wolfsburg mitnehmen.

Bei Karlsruhe fehlen: Carnell (Wadenverletzung), Porcello (Knieverletzung), Kornetzky (Sprunggelenksverletzung)

Bei Cottbus fehlen: Adi (Kreuzbandanriss), Kurth, da Silva, Rivic (alle Aufbautraining)

Sonstiges: Franz ist nach Sperre wieder zurück. Die Entscheidung, ob er spielt und wer dafür rausfällt, will Becker kurzfristig fällen.

Für Prasnikar gibt es nach dem Sieg gegen Wolfsburg keinen Grund, etwas zu ändern.

Die Bilanz des KSC gegen Energie

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung