Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder Bremen - Hannover 96

SID
Alles andere als schiedlich friedlich trennten sich Bremen und Hannover in der Vorrunde 1:1
© Getty

Werder dümpelt in der Liga im Mittelfeld herum. Für die Bremer heißt es Schwung holen für den UEFA-Cup. Hannover steckt dagegen weiterhin im Abstiegskampf und hofft in Bremen auf den ersten Auswärtssieg der Saison.

Bei Bremen fehlt: keiner

Bei Hannover fehlen: Vinicius (Bandscheiben-OP), Cherundolo (Hüfte), Schlaudraff (Leisten-OP), Ismael (Knieprobleme), Krebs (Sprunggelenksverletzung), Tarnat, Fahrenhorst (beide Trainingsrückstand)

Sonstiges: Jensen kam mit Achillessehnenbeschwerden vom Länderspiel zurück, sein Einsatz steht noch auf der Kippe.

Christian Schulz kehrt gegen seinen Ex-Verein wieder zurück. Dadurch schiebt Andreasen ins defensive Mittelfeld neben Balitsch.

Bremens Bilanz gegen Hannover 96

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung