Cookie-Einstellungen
Fussball

Hannover 96 - Bayer Leverkusen

SID
Mit 4:0 fertigte Bayer Leverkusen die Hannoveraner in Hinspiel ab
© Getty

In Hannover geht die Abstiegsangst um. Nur drei Punkte Vorsprung hat die Hecking-Elf auf einen Abstiegsplatz. Immerhin ist Jan Schlaudraff wieder fit. Bei Bayer Leverkusen fehlt einfach die Konstanz, um ganz oben mitzuspielen. Gegen 96 muss aber wieder ein Dreier her.

Bei Hannover fehlen: Pinto (Gelb-Sperre), Hanke (Magen-Darm-Infekt), Vinicius (Bandschaiben-OP), Yankow (Reha), Krebs (Sprunggelenk), Ismael (Knie)

Bei Leverkusen fehlen: Henrique, Castro (beide Gelb-Sperre), Schneider (Zerrung)

Sonstiges: Schlaudraff ist wieder fit und rückt wohl in die Spitze. Sollte Hecking mit zwei Stürmer spielen, fällt Bruggink raus.

Bei Bayer steht Kroos erstmals im Kader, in die Startelf schafft er es aber noch nicht. Auf rechts könnte statt Sarpei auch Schwegler verteidigen.

Die Bilanz der 96er gegen Bayer 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung