Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern verabschiedet Christian Früchtl und Ron-Thorben Hoffmann

Von Andreas Königl
Cheistian Früchtl verlässt den FC Bayern Richtung Austria Wien.

Der FC Bayern München verkündet zwei weitere Abgänge. Die Torhüter Christian Früchtl und Ron-Thorben Hoffmann verlassen den Klub.

Der FC Bayern München gibt mit Christian Früchtl und Ron-Thorben Hoffmann gleich zwei seiner Ersatztorhüter ab. Dies gab der deutsche Rekordmeister am Mittwochnachmittag offiziell bekannt.

Früchtl (22) wechselt mit sofortiger Wirkung nach Österreich zu Austria Wien, nachdem er in der vergangenen Saison hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich noch die Nummer 3 war und am letzten Spieltag beim 2:2 in Wolfsburg sein Bundesliga-Debüt für Bayern gegeben hatte.

Hoffmann, der in der vergangenen Saison an den AFC Sunderland ausgeliehen war, dort aber trotz Corona spielen musste, wechselt dagegen in die 2. Bundesliga zu Aufsteiger Eintracht Braunschweig.

"Wir möchten uns bei Christian und Ron-Thorben für unsere vielen erfolgreichen gemeinsamen Jahre bedanken. Beide kamen jung in unsere Nachwuchsabteilung, haben alle Jugendmannschaften des FC Bayern durchlaufen und in allen Altersklassen sowie anschließend als Mitglieder des Lizenzspielerkaders ihr großes Talent bewiesen", erklärte Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung